Politik&Gesellschaft

STUDENTEN, FAMILIEN oder ASYLANTEN?

Folgenutzung der Britensiedlung jetzt ergebnisoffen diskutieren und die Anwohner entscheiden lassen! Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Bad Oeynhausen! Die ehemalige Britensiedlung zwischen der Porta- und der Gneisenaustraße sorgt aktuell für Gesprächsstoff: Die Stadtverwaltung hat zunächst 5 der 33 Häuser angemietet und kann alle Wohnhäuser zu günstigen Konditionen von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben erwerben.

mehr
Ein Wahlergebnis, das sich sehen lassen kann!

DIE LINKE. Lippe sieht sich in ihrer politischen Ausrichtung bestätigt „Im Kreis haben wir es mit 4,38 % geschafft, vom Gruppen- zum Fraktionsstatus aufzusteigen. Damit werden wir in Zukunft dort zu Dritt sein. Berndt Wobig steht wieder vor allem für schulpolitische Inhalte und Inklusion. Uschi Jacob-Reisinger wird mit ihren Erfahrungen in den Bereichen Arbeitsmarkt und […]

mehr
GRÜNE OWL: gefährliche Pläne von BNK-Petroleum

Bad Driburg.  Alle 3-10 km ein Bohrplatz mit jeweils 5 bis 10 Bohrlöchern, das sind nach eigenen Aussagen die Pläne der kanadischen Firma BNK-Petroleum für Ostwestfalen-Lippe. Unkonventionelles Erdgas sei angeblich unverzichtbar für die Energieversorgung der kommenden Jahre, so behauptet die Öl- und Gas-Industrie. Helga Lange, Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN im Regionalrat […]

mehr
"Klatsch den Sarkozy"
“Klatsch den Sarkozy”

Klatsch den Sarkozy – das türkische Spiel zu den aktuellen politischen Ereignissen Das Internet-Spiel „Sarkozy Tokatla“ erfreue sich großer Beliebtheit. In dem Spiel geht es darum, einem virtuellen Sarkozy eine möglichst heftige Ohrfeige zu verpassen, danach wird Nicolas Sarkozy`s Kopf auf dem Eiffelturm aufgespießt. Eher geschmacklos als unterhaltsam. Die türkisch-franzüsischen Beziehungen scheinen nicht gut zu […]

mehr
Dr. Hans-Ulrich Krüger überreicht Anke Peithmann die Ernennungsurkunde.
Anke Peithmann zur neuen Verbandsvorsteherin des Landesverbandes Lippe ernannt

Lemgo. Anke Peithmann wurde heute zur neuen Verbandsvorsteherin des Landesverbandes Lippe ernannt. Dr. Hans-Ulrich Krüger, Staatssekretär des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen, überreichte ihr im Rahmen einer Feierstunde die Ernennungsurkunde. Zuvor würdigte Moritz Ilemann, erster stellvertretender Verbandsvorsteher, die Leistungen des Landesverbandes Lippe im zurück liegenden Jahr. Verbandsversammlung, Verbandsleitung und die Mitarbeiterinnen und […]

mehr
IHK Lippe kritisiert die Landesregierung

Ausbaustopp für Landesstraßen schadet der Entwicklung Detmold. Die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) kritisiert, dass das Land Nordrhein-Westfalen wichtige Baumaßnahmen für lippische Landesstraßen aus dem Etat gestrichen hat. Unter den Kürzungen leidet unter anderem der dringend notwendige Ausbau der Ostwestfalenstraße in Bad Salzuflen. Konkret wird der Ausbau der Kreuzung mit der Bextener […]

mehr
nach oben