Verbraucher

Bauherren haben meist nur den Grundriss ihres neuen Eigenheims vor Augen. Das beobachten die bundesweit tätigen Sachverständigen im Verband Privater Bauherren (VPB) bei zahlreichen Beratungen. Um Pläne mit Querschnitten durchs künftige Eigenheim kümmern sich bautechnische Laien seltener. Deshalb entgehen ihnen oft wichtige bauliche Details, wie etwa der Verlauf von Entlüftungs- oder Steigleitungen. Diese sind zwar […]

mehr
Einbrecher vor Terrassentür

MÜNSTER. Verona Pooth und ihre Familie waren Ende 2021 wohl eines der prominentesten Opfer, doch es sind bei weitem nicht nur Villen-Bewohner, die in diesen Tagen und Wochen die traumatische Erfahrung eines Einbruchs durchleben müssen. Doch wie gehen die Täter eigentlich vor? Und woran scheitern sie? Wie im Fernsehen mit einem Glasschneider ein kreisrundes Loch […]

mehr
Einbrecher mit Kaputze und Brechstange an einer Tür

Münster. Die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) ist veröffentlicht: Sie erfasst für das Jahr 2020 insgesamt 75.023 Wohnungseinbruchdiebstähle. Trotz Home-Office, Reiseeinschränkungen und weiteren Coronarestriktionen geschah 2020 alle 7 Minuten ein Einbruch. Und jede Tat führt zu oftmals gleich mehreren Opfern, die unter dem Diebstahl liebgewonnener Gegenstände und dem Verlust ihres Sicherheitsgefühls langanhaltend leiden. Jeder Einbruch ist […]

mehr
Photo by Michael Longmire on Unsplash

Die Frage, wohin man mit dem Gesparten soll, stellt sich seit der Niedrigzinspolitik immer häufiger. Längst ist das Interesse an Tages- oder Festgeld stark gesunken und viele Anleger sind auf der Suche nach neuen Investitionsmöglichkeiten. Hier ist der Punkt erreicht, an dem sowohl die Börsen als auch die Kryptobörsen in den Fokus rücken. Dass es […]

mehr

„Das Geschäft mit der Schönheit floriert – dank Corona. Die Nachfrage nach Schönheits-Operationen ist enorm gestiegen. Botox, Hyaluron, Fettabsaugungen und Lidstraffungen liegen voll im Trend. Zoom, Webex und Co sorgen für einen Boom. Denn mancher stört sich am eigenen Bild bei Videokonferenzen. Und hat nun Zeit. Frei nach dem Motto: Man gönnt sich ja sonst […]

mehr

BERLIN. Die meisten Einfamilienhäuser sind für vierköpfige Familien konzipiert. Verändert sich diese Konstellation, lassen sich die wenigsten Immobilien sinnvoll um- oder weiter nutzen, so die Beobachtung der Sachverständigen im Verband Privater Bauherren (VPB). Vor allem nach dem Tod eines Partners oder der Trennung eines Paares wird die Immobilie für einen alleine meist zu groß – […]

mehr
nach oben