Kreis Lippe

Städte: Bad Salzuflen, Barntrup, Blomberg, Detmold, Horn-Bad Meinberg, Lage, Lemgo, Lügde, Oerlinghausen, Schieder-Schwalenberg
Gemeinden: Augustdorf, Dörentrup, Extertal, Kalletal, Leopoldshöhe, Schlangen

Entdecker
Auf den Spuren lippischer Entdecker, Forscher und Abenteurer

Führung für die ganze Familie, am Sonntag, dem 14. Mai, um 15 Uhr, im Lippischen Landesmuseum Detmold. Detmold. Der Gedanke Neues zu Entdecken und unbekannte Länder zu bereisen ist immer faszinierend. Allerdings ist die Welt, wie wir sie heute kennen, komplett entdeckt und kartografiert. Ganz anders vor 200 Jahren, als Abenteuerlust, Entdeckerdrang und Wissensdurst die […]

mehr
Buchpremiere im Meysenbugschen Palais

Der Detmolder Autor Reiner Woop hat eine Vorliebe für die jüngere Stadtgeschichte Detmolds. Das drückt sich explizit in seinem neuen Buch aus, das er jetzt fertiggestellt hat. Es ist wieder eine historische Fiktion, eine Erzählung streng nach geschichtlich verbürgten Ereignissen voller Skandälchen und Skandale. Sein Roman „Erschütterung“, der an die Explosion der Munitionsfabrik in Detmold […]

mehr
Dance Disco Party
Dazzling Dance Disco Party in der Burgscheune

Daz Tanzbein schwingen? Daz beste aus der musikalischen Dancefloor-Szene genießen? Und zwar von den 80ern bis zu aktuellen Club-Hits? Am 20.5.2023 bieten wir allen die sich Disco fühlen, eine Party, auf der gute Laune und Wohlfühl-Musik im Mittelpunkt stehen. Dabei dürfen sich Disco- und Club-Freunde jeden Alters eingeladen fühlen. Unsere DJ’s sorgen für ein leckeres […]

mehr
DGB Detmold
DGB feiert Fest der Solidarität in Detmold

Gewerkschaften thematisieren Belastungen am Arbeitsplatz und Erfolge solidarischen Handelns. Austausch in entspannter Atmosphäre. Zwischenstopp bei den ToleranzRäumen im Rosental. „Ungebrochen solidarisch“ lautete das Motto des DGB für die diesjährigen Maifeiern. Tim Bergmann von ver.di eröffnete den Demonstrationszug auf dem Kronenplatz und hieß die Teilnehmenden willkommen. Begleitet von der Gruppe Buschmusik machte sich der Zug auf […]

mehr
Paar tanzt Latein
Standard, Latein oder beides?

Neue Angebote für Tanzneulinge gibt es wieder beim Tanzsportcentrum Bad Salzuflen e.V.. Ab Montag, den 22 Mai 2023 wird allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, an einem Einsteiger Workshop Foxtrott und Langsamer Walzer teilzunehmen. Hier werden in der Zeit von 18:00-19:00 Uhr die Grundlagen der beiden Standardtänze vermittelt. Im Anschluss kommen die Freunde der Lateinamerikanischen Rhythmen […]

mehr
Ausstellung
Ausstellungssaison in Schwalenberg beginnt mit Einflüssen aus Afrika und Amerika

Die Künstler Heiner Meyer und Rhodrick Tayali sind zur Vernissage anwesend Einflüsse aus Afrika und Amerika des 20. Jahrhunderts auf die zeitgenössische Kunst heute – so könnte die Saisoneröffnung in Schwalenberg am 23. April 2023 kurz zusammengefasst werden. Dahinter verbergen sich hochkarätige Highlights aus der Kunst, die bis heute ihren Einfluss behalten haben. Im Fall […]

mehr
Plakat serbische Arthouse
Serbische Arthouse Filmschau in Lippe

Hansa-Kino in Lemgo präsentiert die Serbische Arthouse Filmschau, vom 20. bis zum 23. April in Kooperation mit der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Insgesamt werden sieben aktuelle, preisgekrönte serbische Arthouse-Kinofilme gezeigt, die mit deutschen oder englischen Untertiteln versehen sind. Begleitet werden die Vorführungen von einem Live-Dialog zwischen Publikum, der […]

mehr
Kirche
Musikalische Ostermette am 9. April in Bergkirchen

Am Ostersonntag, 9. April, findet um 6 Uhr in der Früh die musikalische Ostermette bei Kerzenschein in der Kirche zu Bergkirchen statt. Vorgetragen werden vom Chor u. a. vom englischen Komponisten John Rutter die Ostermotette „Christ the Lord is risen again“, von Johann Eccard die doppelchörige Motette „Wir singen all mit Freudenschall“ und von Georg […]

mehr
junge Frau hält drei verschiedenfarbige Hasen aus Plastik.
Falscher Hase – ein spannendes Suchspiel für die ganze Familie

Lemgo. Wer passend zu Ostern wissen möchte, wie und wo der Hase läuft, schaut am besten im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake nach. Von Samstag, 1. April, bis Sonntag, 16. April, hoppelt er durch die Dauerausstellung. In strahlendem Pink, Rot, Gelb und Gold kommt er daher und sieht dem berühmten „Feldhasen“ von Albrecht Dürer verdammt ähnlich. In […]

mehr
nach oben