Tag: Landesverband

Bandelhütte

Neunutzung des Areals der Hütte wird Teil eines städtebaulichen Realisierungswettbewerbs sein. Detmold. Sie wird schmerzlich von vielen Lipperinnen und Lippern vermisst: Die Bandelhütte am Hermannsdenkmal, die in der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember 2021 abgebrannt ist, hat einen großen schwarzen Fleck im vertrauten Denkmalsareal hinterlassen. Das soll aber nicht so bleiben: Um eine […]

mehr
Wald

Lemgo. 10.000 neue Bäume. In etwa so viele kann der Landesverband Lippe von den bisher eingegangenen Spendengeldern der Aktion “Lippe pflanzt“ finanzieren. Im August 2021 ging die Kampagne an den Start, seitdem fanden sich viele Spender, die die Aufforstung der sechs Zukunftswälder unterstützen. Nun hat die Aktion einen weiteren Meilenstein erreicht und die 40.000 Euro-Marke […]

mehr
Drei Männer pflanzen Baum.

Detmold. Diesen vorwitzigen Knirps kennt fast jede Lipperin und jeder Lipper: Das Hermännchen. Beim „Detmolder Kurier“ erfreut er seit 2004 die Leserinnen und Leser mit seinen Geschichten. Und seit 2012 erkundet er unter dem Motto „Hermännchen unterwegs in Lippe“ Sehenswürdigkeiten, um diese in leicht verständlicher Form in kleinen, praktischen Büchern vorzustellen. Sie richten sich vor […]

mehr
Waldbühne

Landesverband Lippe stellt das Programm 2021 der Waldbühne vor Auftritt von Atze Schröder verschoben Detmold. Die Waldbühne am Hermannsdenkmal, in der Senke eines Steinbruchs gelegen, hat seit Jahren Tradition. Jedes Jahr aufs Neue startet der Landesverband mit einem reichen Unterhaltungsprogramm in die Sommersaison und bietet den Lipperinnen und Lippern Kultur in einer einzigartigen Atmosphäre. Das […]

mehr
Drei Männer pflanzen Bäume.

Kreis Lippe. Der Alltag der Försterinnen und Förster des Landesverbandes Lippe war seit Beginn des Jahres 2018 von Herausforderungen geprägt, die sich keiner von ihnen gewünscht hat: Sturm Friederike und die folgenden Dürresommer verlangten von ihnen und dem gesamten Team in der Forstabteilung vor allem diese Aufgaben ab: Schadaufnahme, Auszeichnen und Fällen erkrankter und abgestorbener […]

mehr

Lemgo. Der Landesverband Lippe hat heute seine 17. Wahlperiode eingeläutet: Nachdem der Kreistag Lippe am 23. November 2020 die Abgeordneten der neuen Verbandsversammlung gewählt und delegiert hatte, kamen diese am heutigen Mittwoch zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Neun „neue Gesichter“ – sieben Abgeordnete und zwei Stellvertreter – konnte Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast begrüßen, vier politische Vertreter […]

mehr
Ein Gebäude

Kreis Lippe/Lemgo. Die Region Ostwestfalen und insbesondere der Kreis Lippe verfügen über ein traditionell vielfältiges, kompetentes Cluster der Holz-, Möbel- und Zulieferindustrie, mit Wertschöpfungsketten vom Holz produzierenden Waldbesitzer bis zum Endprodukt. Seit einigen Jahrzehnten verzeichnet dieses Cluster in seinem wirtschaftlichen Erfolg einen Rückgang und der Klimawandel stellt die Forst- und Holzwirtschaft vor neue Herausforderungen. Die […]

mehr
Gruppenfoto

Horn-Bad Meinberg. Als Dank für die vielfältige und tatkräftige Unterstützung hat die komba Gewerkschaft Lippe ihre aktiven Mitglieder zu einer Besichtigung der Externsteine in Horn-Bad Meinberg eingeladen. Die Anregung dazu hatte Norbert Arnold, Teamleiter in der Forstabteilung des Landesverbandes Lippe und Vertreter der Gewerkschaft Bund Deutscher Forstleute (BDF), gegeben. Bei ihrem Streifzug durch die Geschichte […]

mehr
nach oben