Kreis Lippe

Netznutzungsentgelte für Strom

Netznutzungsentgelte für Strom – Große Unterschiede in Lippe Bei den Netznutzungsentgelten für Strom gibt es in Lippe große Unterschiede. "Besonders drastisch macht sich das auf der Niederspannungsebene bemerkbar", berichtet Matthias Carl, stellvertretender Geschäftsführer der IHK Lippe. "Im teuersten Netzgebiet in Lippe bezahlen die Kunden im Schnitt über 3 Cent mehr pro Kilowattstunde als im günstigsten." […]

mehr
Forstwirt Heinz Mense (r.) pflanzt mit zwei Helfern eine junge Eiche an der Fürstenallee. ©Foto: Landesverband Lippe/Ihle
Gemeinsamer Einsatz für ein historisches Kleinod

125 Eichen an der Fürstenallee bei Schlangen-Oesterholz gepflanzt   Schlangen-Oesterholz. Die Sanierung der Fürstenallee ist wieder einen Schritt vorangekommen: Kreis Lippe und Landesverband Lippe haben einen weiteren Abschnitt bepflanzt, um den Erhalt der historischen Allee für nachwachsende Generationen sicherzustellen. Im April und Mai wurden insgesamt 125 Eichenbäume im Alter von zehn Jahren entlang der Allee, […]

mehr
Die Falkenburg – Ursprung Lippes
Die Falkenburg – Ursprung Lippes

Ausstellung „Die Falkenburg – Ursprung Lippes“ wird verlängert Lippisches Landesmuseum Detmold bietet Ausstellung bis Ende Dezember 2013 an Detmold. Das große Besucherinteresse hat das Lippische Landesmuseum Detmold veranlasst, die Ausstellung „Die Falkenburg – Ursprung Lippes“ bis Ende Dezember 2013 zu verlängern. Die Ausstellung präsentiert die ersten Ausgrabungsergebnisse und bietet damit Einblicke in das Leben auf […]

mehr
Die Bevölkerung will den Nationalpark!

TNS-Emnid-Umfrage zum Nationalpark Senne-Teutoburger Wald-Egge Detmold. Der Naturschutzbund NRW (NABU) ist zutiefst enttäuscht von der Art und Weise, wie die Nationalparkdiskussion im Kreis Lippe im politischen Ränkespiel vor die Wand gefahren wurde.

mehr
“Grüne” Betonflächen sollen Abgase in Detmold verringern

„Grüne“ Betonflächen sollen Abgase in Detmold verringern – Busbahnhof wird Forschungsobjekt Beton, der bei Sonneneinstrahlung schädliche Abgase filtert und zu unschädlichen Salzen umwandelt – was klingt wie ein Science-Fiction-Szenario wird in Detmold bald Realität: Bei der Umgestaltung des Detmolder Busbahnhofs kommen Betonmaterialien zum Einsatz, die Stickoxide und andere Schadstoffe in der Luft abbauen. Bauingenieure der […]

mehr
Adventgemeinde Detmold lädt ein

Die Adventgemeinde Detmold (Bachstraße 42a 32756 Detmold) lädt zu einer AUSZEIT am Sonntag den 24. Juni 2012 um 17:00 Uhr. Die AUSZEIT ist ein Versuch im hektischen Tempo unseres Lebens eine Stunde Zeit für geistliche Themen zu nehmen und neue Impulse für unser Leben zu bekommen. [INHALT der AUSZEIT] Pastor Rüdiger Langhof spricht über das […]

mehr
Von Krise keine Spur

IHK Lippe legt Konjunkturlagebericht vor Detmold. Die wirtschaftliche Lage zur Jahreswende in Lippe ist gut. Die Auftragsbücher sind gefüllt. Der Auftragseingang ist rege. “Obwohl die Schuldenkrise in Europa das politische Handeln seit Monaten bestimmt und die Wirtschaftsforschungsinstitute einen spürbaren Rückgang der Konjunktur vorhersagen, zeigen sich die Unternehmen in Lippe von diesen Nachrichten unbeeindruckt. Sie melden […]

mehr
Nationalpark ist ökonomisch nicht zu rechtfertigen

Vollversammlung der IHK Lippe zu Detmold lehnt Nationalpark ab Nationalpark ist ökonomisch nicht zu rechtfertigen Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) hat sich in ihrer Sitzung am 12. Dezember einstimmig gegen einen Nationalpark Teutoburger Wald/Egge ausgesprochen. Sie wiederholte damit ihr ebenfalls einstimmiges Votum vom April dieses Jahres. Die geplante Kulisse […]

mehr
Werkstattatmosphäre und ungewohnte Einblicke
Werkstattatmosphäre und ungewohnte Einblicke

Offene Ateliers laden am 12. und 13. November von 12 bis 18 Uhr zum Austausch über Kunst Lemgo/Detmold.  In Detmold gibt es am kommenden Wochenende Spannendes und zugleich Interessantes in Sachen Kunst zu entdecken: Die Ausstellungsräume der PickArt Künstlerinnen in Detmold, Ecke Leopoldstraße / Schülerstraße, wurden im Rahmen der Offenen Ateliers zu einem Gemeinschaftsatelier, das […]

mehr
Alte Musik trifft auf Dostojewskij
Alte Musik trifft auf Dostojewskij

Hille Perl & Lee Santana verleihen der OWL Biennale internationalen Glanz Am Freitag, 01.07., dem zweiten Tag des Prologs der Biennale für Ostwestfalen-Lippe, begibt sich der Intendant des Landestheater Detmold Kay Metzger in eine musikalisch-literarische Zwiesprache mit dem international bekannten Duo Hille Perl & Lee Santana. Gemeinsam mit dem Detmolder Schauspieler Henry Klinder liest Kay […]

mehr
nach oben