Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Wirtschaft
 
K+S schließt Anteilserwerb an Al Biariq in Saudi-Arabien ab
Freitag, 02 Juni 2017

Ausbau des Spezialitätengeschäfts

K+S hat gestern den am 19. Dezember 2016 bekannt gegebenen Anteilskauf von 30% am Düngemittelproduzenten Al Biariq for Fertilizer Plant Co., Ltd (Al Biariq) aus Saudi-Arabien erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Zukauf will K+S am Wachstum in Nahost, Afrika und Südasien, insbesondere im Segment der Fertigation (= Einsatz von Düngemitteln in Bewässerungs-systemen), teilhaben und kann zukünftig ein noch breiteres Produktportfolio anbieten.

...Anzeige...

Advertisement


RTL NITRO stark wie nie zuvor
Freitag, 02 Juni 2017

29,0 Prozent Marktanteil für Mediengruppe RTL im Mai - RTL NITRO stark wie nie zuvor

Köln. Im Mai kamen die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland zusammen auf einen Marktanteil von 29,0 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern. Die Free-TV-Sender RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL, RTL II und RTLplus sowie die Pay-TV-Sender RTL Crime, RTL Passion und RTL Living behaupteten damit klar die Führungsposition unter den privaten Fernsehanbietern und platzierten sich vor den Sendern von ProSiebenSat.1 (24,5 %).

Mittelstand begrüßt Nein zu Rückkehrrecht auf Vollzeit
Freitag, 26 Mai 2017

Düsseldorf. Aus der Sicht des nordrhein-westfälischen Mittelstands ist das Nein der CDU zum Rückkehrrecht in ein Vollzeitarbeitsverhältnis ein wichtiger Fingerzeig für eine Neujustierung der Arbeitsmarktpolitik.

Betriebsschließung der Kötter Security GmbH
Freitag, 19 Mai 2017

Betriebsschließung der Kötter Security GmbH

Bielefeld. Der Betriebsrat befindet sich seit der Mitteilung der Niederlassungsschließung am 15.03.2017 in Gesprächen und Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite, unter starker Unterstützung der Gewerkschaft ver.di sowie RA Sebastian Peters, der Kanzlei Vieker und Chatziparaskewas aus Minden.

Dem Arbeitgeber wurden bereits mehrere Angebote gemacht, wie angemessene Abfindungen (Nachteilsausgleich zum Verlust des Arbeitsplatzes) für die 51, vom Unternehmen namentlich genannten Beschäftigten, aussehen könnte. Wo es ursprünglich um 51 Mitarbeiter (ca. 25%) der Beschäftigten ging, verstrickt sich das Unternehmen nun in widersprüchliche Aussagen zu der Anzahl der betriebsbedingten Kündigungen.

Positive Passagierentwicklung am Paderborn-Lippstadt Airport
Samstag, 13 Mai 2017

©Paderborn-Lippstadt Airport
©Paderborn-Lippstadt Airport
Paderborn. Ein Zwischenfazit der ersten vier Monate zeigt einen positiven Trend bei den Passagierzahlen am Paderborn-Lippstadt Airport. Bis Ende April starteten und landeten insgesamt 135.000 Passagiere am Heimathafen. Das entspricht einem Zuwachs von rund 7,5 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.

Die positive Entwicklung beruht insbesondere auf den starken Passagierzuwächsen der Lufthansa-Verbindungen sowie der Antalya-Strecke. Mit den 34 wöchentlichen Anbindungen an die Drehscheiben München und Frankfurt und damit an das weltweite Streckennetz der Lufthansa konnten die Passagierzahlen in den ersten vier Monaten des Jahres um mehr als 14% gesteigert werden. Um mehr als 17% stiegen im gleichen Zeitraum die Passagierzahlen nach Antalya.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 46 - 54 von 315

Partner

Währungsumrechner

Umrechnungskurs vom 24.09.2018
EUR EUR  USD USD
1.00  1.18
Umrechnungskurs heute besser als gestern 0.119 %

Denkanstoße


“Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.”

Katharina von Siena, Dominikanerin und Beraterin weltlicher und geistlicher Fürsten, um 1347-1380

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang