Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Wirtschaft
 
Strafanzeige/Strafantrag gegen KÖTTER Geschäftsführer Hr. Andreas Kaus
Montag, 24 Juli 2017

Pressemitteilung vom Betriebsrat der Kötter Security GmbH, Bielefeld

In Bezug auf die Pressemitteilung des Unternehmens Kötter Security vom 21.07.2017 und das Schreiben an die Beschäftigten durch den Geschäftsführer Hr. Andreas Kaus vom 20.07.2017

Strafanzeige/Strafantrag gegen KÖTTER Geschäftsführer Hr. Andreas Kaus

Entsetzt über die zahlreichen verdrehten "Wahrheiten" und knallharten Lügen in einem Schreiben an die Beschäftigten vom 20.07.2017, fällt den Mitgliedern im Betriebsrat wirklich nichts mehr ein. Es scheint so, als ließe sich der Geschäftsführer -Hr. Andreas Kaus- nun auch nicht mehr von offensichtlichen Straftaten abschrecken.
Der Betriebsrat wird nun Strafanzeige und Strafantrag gegen den Geschäftsführer stellen!

...Anzeige...

Advertisement


KÖTTER Security GmbH appelliert in einem Brief an alle ihre Beschäftigten in der Region
Freitag, 21 Juli 2017

"Bitte stellen Sie den Betriebsrat zur Rede, sonst gehen durch weitere unnötige Verzögerungen mehr Stellen verloren!"

Geschäftsführung hofft auf Start der Einigungsstelle am 25. Juli

Bielefeld (21. Juli 2017). In einem umfangreichen und persönlich adressierten Schreiben an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellt die Geschäftsführung der
KÖTTER Security GmbH in Bielefeld die aktuelle Lage hinsichtlich der zum 31. Dezember 2017 geplanten Schließung der Niederlassung Bielefeld detailliert dar. Die Botschaft des Schreibens ist unmissverständlich: Weitere Verzögerungen der Verhandlungen kosten jeden Tag zusätzliche Arbeitsplätze und schmälern mögliche Abfindungszahlungen. Dieses Szenario drohe insbesondere deshalb, weil sich der örtliche Betriebsrat auch mit Blick auf die Einsetzung einer gerichtlichen Einigungsstelle bisher wenig kompromissbereit gezeigt habe. So lehnte der Betriebsrat u. a. Herrn Dr. Schrade, Präsident des LAG Hamm, als Einigungsstellenvorsitzenden ab. "Uns bleibt nur zu hoffen, dass die Einigungsstelle am 25. Juli endlich eingesetzt wird", erklärte Andreas Kaus, Geschäftsführer der KÖTTER Security GmbH.


Digitalisierung
Donnerstag, 13 Juli 2017

switch akzeptiert ab sofort Bitcoin und führt WhatsApp-Kanal ein

Der in Österreich und Deutschland tätige Versorger switch, eine 100 Prozent Tochter der EnergieAllianzAustria, führt ab sofort die Zahlung mittels Bitcoin ein und öffnet WhatsApp als zusätzlichen Kommunikationskanal für Kunden und Interessenten. Beides ist bei der Versorgung von Strom- und Erdgaskunden in Österreich ein Novum.

NTT DATA mit itelligence auf Platz 5 der Lünendonk-Liste
Donnerstag, 13 Juli 2017

NTT DATA gehört in Deutschland zu den besten IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen

Bielefeld/München. Die NTT DATA Deutschland GmbH und die itelligence AG, eines der weltweit erfolgreichsten SAP-Beratungshäuser für Mittelstand und Großkonzerne, erreichten Platz 5 auf der kürzlich veröffentlichten "Lünendonk Liste 2017". Die beiden IT-Beratungshäuser unter dem Dach der NTT DATA zählen damit zu den besten IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland.

Jentschura - Kick-Off für Markterschließung China
Donnerstag, 29 Juni 2017

Markteintritt China: Die Jentschura International GmbH, Hersteller basischer Körperpflegeprodukte, Lebensmittel und Textilien mit Hauptsitz in Münster, hat nun die Weichen zur Erschließung der größten Volkswirtschaft der Welt gestellt. Unternehmensgründer Dr. h. c. Peter Jentschura (l.) besiegelte dafür mit ShiQiang Huang, CEO der ChongQing Delit Industry Co. Ltd., einen Importeurs-Vertrag für die kommenden fünf Jahre. Verbunden mit der Expansion in Asien und dem avisierten Auftragsvolumen wachsen zugleich die infrastrukturellen Herausforderungen für den Standort Münster. Das Familienunternehmen plant daher mittelfristig die Erweiterung der Produktion im Stadtteil Roxel. Zusätzlich sollen in verschiedenen Bereichen neue Arbeitsplätze geschaffen werden.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 37 - 45 von 316

Partner

Währungsumrechner

Umrechnungskurs vom 23.10.2018
EUR EUR  USD USD
1.00  1.15
Umrechnungskurs heute weniger als gestern -0.139 %

Denkanstoße


“Die Lehre von der Gleichheit ist das Ende der Gerechtigkeit.”

Friedrich Nietzsche, dt. Philosoph und Dichter, 1844-1900

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang