Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Verbraucher
Sanierung darf niemanden ruinieren
Mittwoch, 03 September 2014

VPB: Sanierung darf niemanden ruinieren

BERLIN. Wer seine Immobilie sanieren möchte, der sollte im Vorfeld genau rechnen, ob sich die geplante Maßnahme auch rentiert oder ihn finanziell auf Dauer stark belastet, rät der Verband Privater Bauherren (VPB). Das gilt auch für Maßnahmen, die eigentlich vorgeschrieben sind. Sobald sie nämlich unwirtschaftlich sind, kann der Immobilienbesitzer nicht zur Sanierung gezwungen werfen. Paragraf 25 der Energieeinsparverordnung EnEV 2014 räumt die Möglichkeit ein, sich im Einzelfall von den Auflagen befreien zu lassen, wenn sie einen "unangemessenen Aufwand" erfordern oder "zu einer unbilligen Härte führen".

...Anzeige...

Advertisement


HARALD GLÖÖCKLER ist aufs Pferd gekommen
Montag, 25 August 2014

Glamourstar HARALD GLÖÖCKLER präsentiert seine neue Reitsportkollektion "GLÖÖCKLER by HKM" auf der spoga horse am 31. August 2014 in Köln.

Berlin. Stardesigner und Tierfreund HARALD GLÖÖCKLER wird am 31. August zusammen mit HKM Sports Equipment seine neue Winterkollektion für Reiter und Pferd "GLÖÖCKLER by HKM" auf der Pferdesportmesse spoga horse in Köln vorstellen. Die Kollektion umfasst unter anderem aktuelle Oberteile wie z. B. eine Reitweste aus Fellimitat, einen Mantel aus Materialmix und Reithosen aus Funktionsware. Für das Pferd werden Produkte wie Abschwitzdecken, Halfter und Sattelunterlagen vorgestellt und ab November 2014 im Handel erhältlich sein.

Was: Präsentation der neuen Reitsportkollektion "GLÖÖCKLER by HKM"
Wann: Sonntag, den 31. August 2014, Beginn der Präsentation: 12:15 Uhr
Wo: spoga horse, Kölnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln, Halle 4.1, Gang F, Stand 80

Qualität und leckere Abwechslung für den Esstisch: Fruchtaufstriche und Trüffel-Pralinen
Donnerstag, 31 Juli 2014

Marmeladen und Konfitüren auf Brot und Brötchen. Pralinen oder Gebäck zu Kaffee oder Tee. Für viele Verbraucher sind das Nahrungsmittel, die vom Einkaufszettel und Speiseplan nicht mehr wegzudenken sind. Aber wer beim Einkauf im Supermarkt genau hinschaut, kann zu einem erschwinglichen Preis der ganzen Familie besondere kulinarische Genüsse bieten, die bisher nur in Delikatessen- oder Feinkostgeschäften erhältlich waren.

Hilfreiche Kauftipps für Kinderkleidung
Montag, 28 Juli 2014

Image

Hilfreiche Kauftipps für Kinderkleidung

Beim Kauf unserer Kleidung achten wir vor allem darauf, ob es gut aussieht. Strampler, Höschen und Pullover für Ihre Kleinen sollten nicht nur gut aussehen, sondern bequem und frei von kinderschädlichen Zusätzen sein. Worauf sollte man also beim Kauf von Kinderbekleidung achten?


VPB: Überzogene Zahlungspläne bergen hohe Risiken für Bauherren
Donnerstag, 10 Juli 2014

BERLIN. "Der Zahlungsplan ist das A und O des Bauvertrags. Aber die meisten Bauherren verkennen seine Bedeutung", konstatiert Dipl.-Ing. Ulrich Schäfer, Leiter des Regionalbüros Bremen des Verbands Privater Bauherren (VPB). "Nur so lässt sich erklären, warum das Gros der Bauherren einen überzogenen Zahlungsplan unterzeichnet und von Baubeginn an unfreiwillig Vorauskasse leistet." Immerhin 89 Prozent aller Baufirmen verlangen überhöhte Vorauszahlungen. Das belegt die Studie "Schlüsselfertig Bauen - Die Bauverträge mit privaten Bauherren in der Praxis" vom Institut Privater Bauherren.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 64 - 72 von 130

Partner

Denkanstoße


“Ein Geschäft, das nichts als Geld verdient, ist ein schlechtes Geschäft!”

Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863-194

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang