Wirtschaft&Finanzen

Kathi Lichy und Sarah-Janine Westerheide

Corona führt dazu, dass im Restaurantbereich mehr Essen zur Abholung angeboten werden. Leider meist mit großen Mengen an Einwegverpackungen. Die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland würde es daher sehr begrüßen, wenn man auf wiederverwendbare Rückgabeboxen umsteigt. Dass dies möglich ist zeigen Kathy Lichy und Sarah-Jannine Westerheide vom kleinen Restaurant Kaffeeküche in […]

mehr

Elektronische Kassensysteme für den Bargeldverkehr müssen bis zum 31.03.2021 über einen Manipulationsschutz verfügen. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold hin. Der Manipulationsschutz muss durch eine in das Kassensystem zu implementierende technische Sicherheitseinrichtung (kurz: TSE) sichergestellt sein. „Unternehmen sollen unbedingt auf eine aktuelle Zertifizierung der angebotenen oder bereits verwendeten TSE achten“, klärt Frank […]

mehr

Düsseldorf. Die Linkspartei erneuert ihre Forderung nach einer Besteuerung von Betriebsvermögen. Dies könne man nur als Angriff auf die Substanz der tragenden ökonomischen Säule unserer Gesellschaft auffassen. „Vernünftigerweise müsste man in diesen Tagen des Lockdowns politische Wege finden, das mittelständische Wirtschaftsfundament, das unsere Gesellschaft so einzigartig und erfolgreich macht, zu stärken. Stattdessen erleben wir zum […]

mehr

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) bietet in Kooperation mit der NRW.BANK und der Bürgschaftsbank NRW am Mittwoch, 10. Februar, ab 10 Uhr, einen digitalen Finanzierungssprechtag an. Aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen werden die Beratungen in persönlichen Videochat-Terminen angeboten. Der Sprechtag richtet sich an Existenzgründer und bestehende Unternehmen, die Investitionen planen und mehr finanzielle […]

mehr

Innovative Lösungen für gesellschaftliche und soziale Herausforderungen entwickeln – das ist das Ziel von Sozialunternehmen. Durch das „Impact Café OWL“ sollen Gründerinnen und Gründer solcher Start-ups unterstützt und das Start-up-Ökosystem für Sozialunternehmerinnen und -unternehmer aus der Region weiter ausgebaut werden. Bei dem digitalen Netzwerkabend am 22. Februar, von 17.30 bis 20 Uhr, haben Gründer von […]

mehr

Düsseldorf. Der Mittelstand fordert von der Politik Maßnahmen zur Entbürokratisierung kleiner und mittlerer Betriebe. Die aktuelle Debatte um die Einführung einer Homeoffice-Pflicht schreibt den jahrelangen Aufbau sinnloser und teurer Bürokratie fort, so NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft: „Unsere Betriebe erwarten den Rückbau nutzloser Bürokratie, flankiert von fiskalischen Entlastungen, um ein zwei Gänge höher […]

mehr

Die ersten formellen Schritte in die berufliche Selbstständigkeit können Unternehmensgründerinnen und -gründer elektronisch erledigen. Sowohl die Gewerbeanzeige beim Ordnungsamt wie auch die steuerliche Erfassung beim Finanzamt sind online möglich. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold alle zukünftigen Gewerbetreibenden hin, die wegen der Corona- bedingten Einschränkungen diese Anzeigen nicht persönlich auf dem Amt […]

mehr
Kredite vergleichen: Worauf ist wirklich zu achten?

Ob kaputtes Elektrogerät oder Reparatur am Fahrzeug, in vielen Lebenslagen sind Haushalte der Region OWL unerwartet mit Kosten konfrontiert. Sofern diese nicht über die Haushaltskasse gedeckt sind, ist die Finanzierung über einen Kredit eine etablierte Alternative. Angebote gibt es längst nicht nur von der vertrauten Hausbank, allerdings sind Spreu und Weizen der Kreditangebote sauber voneinander […]

mehr

Düsseldorf. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) warnt vor den Folgen einer sich beschleunigenden Schuldenspirale. Am Ende des Tages zahlten der gewerbliche Mittelstand sowie die Mittelschicht die Zeche für die Schuldenberge und Verpflichtungen, die sich aus den sozialstaatlichen Zahlungsverpflichtungen ergeben, so NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte: „Gegenwärtige Staatsschulden werden der Mittelschicht und der jungen Generation im Verein mit […]

mehr
nach oben