Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Sport
 
Alexander Zverev will in diesem Jahr das Jubiläumsturnier gewinnen
Mittwoch, 17 Mai 2017

25. GERRY WEBER OPEN • 17. bis 25. Juni 2017

Nach seinem letztjährigen Federer-Sieg unterlag er im Finale Florian Mayer

HalleWestfalen. Alexander Zverev will bei der Jubiläumsauflage der GERRY WEBER OPEN um den Titel mitspielen: "Ich habe gezeigt, dass ich in Halle sehr gutes Tennis spielen kann. Und deshalb will ich auch wieder ganz vorne mitmischen", sagte Deutschlands größtes Tennistalent im Gespräch mit dem Pressedienst des ATP 500er-Turniers in HalleWestfalen bei den BMW Open in München. "Das Turnier gehört zu meinen absoluten Lieblingsplätzen im Tourjahr", so Zverev.

...Anzeige...

Advertisement


Tennis-Superstar Roger Federer ist der topgesetzte Profi beim 500er-Rasenevent
Donnerstag, 11 Mai 2017

Turnierdirektor Ralf Weber: Bester Cut Off aller Zeiten mit Weltranglistenplatz 51

  • Deutschlands Shooting-Star Alexander Zverev will im Pokalkampf mitmischen
  • Wild Cards für Tommy Haas, Dustin Brown und Andrey Rublev aus Russland 
  • Langjährige TV-Partner Eurosport und ZDF übertragen auch das Geburtstagsturnier 
  • Vertragsverlängerung des Titelsponsors GERRY WEBER International AG

HalleWestfalen. Es ist das große Geburtstagsfest, die Feier zum 25-jährigen Bestehen von Deutschlands Spitzen-Tennisturnier. Und der "Mann des Jahres" im Welttennis hat natürlich auch große Pläne für diese ganz besonderen GERRY WEBER OPEN vom 17. bis 25. Juni 2017: "Das Ziel ist der Titel. Ich will gewinnen, ganz klar", sagt Roger Federer (ATP-Weltrangliste 4), der als topgesetzter Profi bei der Jubiläumsauflage an den Start geht. Federer, die prägendste Figur in einem Vierteljahrhundert Turniergeschichte in Ostwestfalen, könnte seinen neunten Titel gewinnen, nach den Erfolgen von 2003 bis 2006, 2008 und 2013 bis 2015.

Mittdeldeutscher BC feiert sportlichen Wiederaufstieg
Freitag, 28 April 2017

Mittdeldeutscher BC feiert sportlichen Wiederaufstieg gegen Kirchheim

Image Der Mitteldeutsche BC meldet sich in eindrucksvoller Manier auf der großen deutschen Basketball-Bühne zurück: Mit 100:79 (48:41) im dritten Play-Off-Halbfinalspiel gegen die Kirchheim Knights feierten die Wölfe am Mittwochabend den zum Aufstieg in die easyCredit Basketball Bundesliga nötigen dritten Sieg.

Denis Lynch als Vertreter der Weltelite kündigt sich beim Hardenberg Burgturnier an
Donnerstag, 27 April 2017

Nörten-Hardenberg. Denis Lynch verzeichnet fast überall auf der Welt Erfolge: sei es in Asien, Amerika oder in Europa. Der irische Springreiter hat bereits 2014 und 2015 einen Doppelerfolg beim Hardenberg Burgturnier feiern können und somit die Goldene Peitsche nach Irland entführt. Vom 18.-21. Mai 2017 wird er wie auch Martin Fuchs und Meredith Michaels-Beerbaum erneut um den Symbolträger reiten und für Spitzensport vor der Kulisse der historischen BurgRuine sorgen. Auch Titelverteidiger Felix Haßmann ist am Start.

Bundestrainer Christian Prokop benennt das Aufgebot für die EM-Qualifikation
Donnerstag, 20 April 2017

Europameister Deutschland empfängt zum Rückspiel den WM-Dritten Slowenien

HalleWestfalen. Am heutigen Donnerstag hat der Handball-Bundestrainer Christian Prokop sein Aufgebot für die EM-Qualifikationsspiele gegen Slowenien nominiert. In Ljubljana (Mittwoch, 03. Mai, 20 Uhr) und im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen (Samstag, 06. Mai, 16.10 Uhr) geht es in den beiden Begegnungen von Europameister Deutschland mit dem WM-Dritten Slowenien um die nächsten Punkte für die Qualifikation zur EHF EURO 2018 in Kroatien.

Die Punktejagd beginnt
Mittwoch, 19 April 2017

Müller - Die lila Logistik - Rad-Bundesliga startet am Wochenende in Düren

RADSPORT. Im nordrhein-westfälischen Düren beginnt in diesem Jahr die neue Bundesliga-Saison, die wieder unter dem Patronat von Müller - Die lila Logistik steht. Die Veranstalter hoffen auf besseres Wetter als in den letzten Tagen. Schnee in der Eifel braucht niemand zum Auftakt der Liga.

FLVW-Präsident lässt Ämter ruhen
Dienstag, 11 April 2017

Kamen. Gundolf Walaschewski lässt mit sofortiger Wirkung alle Ämter ruhen. Der Präsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird der Ständigen Konferenz der Kreisvorsitzenden am 06. Mai die Vertrauensfrage stellen. "Der Ständigen Konferenz stehe ich gerne Rede und Antwort, und wenn unsere Kreisvorsitzenden dort zu dem Schluss kommen sollten, ich wäre nicht mehr tragbar, werde ich selbstverständlich die nötigen Konsequenzen ziehen."

Westfälischer Tennis-Verband verleiht "Young Generation Award"
Dienstag, 28 März 2017

Das Jugendteam der Tennisabteilung des VfL Platte Heide belegt den ersten Platz

Kamen. Erstmalig wurde am 25. März 2017 im Landesleistungszentrum des Westfälischen Tennis-Verbandes (WTV) in Kamen der "Young Generation Award" verliehen. Geehrt wurden bei diesem erstmals durchgeführten Wettbewerb des Verbandes knapp 30 junge Engagierte im Alter von 15 Jahren bis 25 Jahren, die in ihren Tennisvereinen für Kinder und Jugendlichen aktiv sind. Im Rahmen des diesjährigen WTV-Vorstandsturniers, an dem sich 70 Vorstandsmitglieder aus 35 Vereinen teilnahmen, wurden die Sieger des Wettbewerbs bekanntgegeben und mit entsprechenden Preisen geehrt.

2. Basketball-Bundesliga bekennt sich zur Nachwuchsarbeit
Montag, 27 März 2017

Ligatagung der 2. Basketball-Bundesliga in Gießen mit Beschlüssen zur Ausländerregelung und Lizenzstatut

Am 25.03.2017 fanden sich die Vereine der ProA und ProB zur außerordentlichen Tagung in Gießen ein. Auf der Agenda standen die strittigen Themen zum Einsatz Deutscher Spieler sowie eine mögliche Anpassung des Lizenzstatuts im Hinblick auf Insolvenzfälle bei Bundesligisten.

Oeynhausen und Schindler für Länderspiele nominiert
Donnerstag, 23 März 2017

Über zwei weitere Auswahlspieler aus dem Nachwuchsbereich kann sich der SCP freuen. Adrian Oeynhausen, Kapitän der U15-Mannschaft, hat vom Deutschen Fußball Bund (DFB) eine Nominierung für den U15-Lehrgang in Malente (26. bis 30. März) bekommen. Olivér Schindler, der für die U19 am Ball ist, erhielt eine Einladung zum Lehrgang der ungarischen U18 in der Nähe von Budapest (24. Bis 27. März).


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 10 von 189

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang