Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Pflegende Angehörige tauschen sich aus
Montag, 05 Mai 2014 | Autor: Annekathrin Kronsbein

Gesprächskreis ausnahmsweise am 2. Mittwoch im Mai

Im Rahmen des Projekts "Familiale Pflege" lädt das St.-Josefs-Krankenhaus Salzkotten Angehörige, die ein Familienmitglied zu Hause pflegen, am Mittwoch, 14. Mai, wieder zu einem kostenlosen Gesprächskreis ein. Das Treffen findet zwischen 10 und 11.30 Uhr im Besprechungsraum E20 im Nebengebäude des Krankenhauses statt. In zwangloser Atmosphäre werden bei einem kleinen Frühstück die Anliegen der Angehörigen thematisiert - bspw. wenn es um die Zeit nach der Entlassung aus dem Krankenhaus geht, die Beendigung eines Initialpflegekurses oder auch, wenn die Angehörigen schon über einen längeren Zeitraum ein Familienmitglied pflegen. Ziel dieses Gesprächskreises ist, dass Betroffene sich untereinander austauschen, stützen und so gegenseitig entlasten können.

Fragen oder Anmeldungen zum Gesprächskreis können Interessierte unter Telefon 05258/10-105 (08.30 bis 12.00 Uhr) an das Sekretariat der Pflegedirektion richten. Einen Überblick über die weiteren Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige sind im Netz unter www.st-josefs.de zu finden.

Partner

Denkanstoße


“Das, was jemand von sich selbst denkt, bestimmt sein Schicksal.”

Mark Twain, US-amerik. Schriftsteller, 1835-1910

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang