Kreis Lippe

Städte: Bad Salzuflen, Barntrup, Blomberg, Detmold, Horn-Bad Meinberg, Lage, Lemgo, Lügde, Oerlinghausen, Schieder-Schwalenberg
Gemeinden: Augustdorf, Dörentrup, Extertal, Kalletal, Leopoldshöhe, Schlangen

Verkehrssicherungsmaßnahmen an der B1 bei Barntrup vom 15.-26. April 2019

-Forstabteilung des Landesverbandes Lippe muss kranke Bäume entnehmen- Barntrup. Ab Montag, dem 15. April 2019, führt die Forstabteilung des Landesverbandes Lippe Verkehrssicherungsmaßnahmen an drei Abschnitten der B1 bei Barntrup durch. Die Arbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen – bis zum Samstag, 26. April 2019 – andauern. „Wir müssen an drei Abschnitten der B1 östlich von Barntrup […]

mehr
Laufen, Backen und Rollen für ein Hoffnungszentrum in Moldawien
Laufen, Backen und Rollen für ein Hoffnungszentrum in Moldawien

Detmold. Die August-Hermann-Francke-Gesamtschule Detmold veranstaltete am 21. März einen „Sponsorentag“, um ein Hoffnungszentrum für Kinder in Moldawien zu unterstützen. An diesem Tag wurde für den guten Zweck gelaufen, gerollt, Schlittschuh gefahren und verkauft. Die Summe des Erlöses beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 17.000 €. Einen Schultag der besonderen Art erlebten die Schüler an […]

mehr
Missbrauchsfall Campingplatz Lügde

„In der Sitzung des Verwaltungsrates am 27. 3. 2019 des krz hat der Geschäftsführer Reinhold Harnisch ausführlich zu dem Vorgang der Beteiligung des krz an Ermittlungen im Fall „Campingplatz Lügde“ berichtet. Der Bericht wurde von allen Mitgliedern zustimmend zur Kenntnis genommen. Einstimmig wurde durch den Verwaltungsrat erklärt, dass sich der Geschäftsführer vollständig korrekt verhalten und […]

mehr
Uhuskulptur als Urnenaufstellplatz
Würdiger Wächter über den letzten Weg

Am Friedwald Kalletal grüßt eine Uhuskulptur aus eigener Herstellung Besucher und Besucherinnen und dient bei Beerdigungen als Urnenaufstellplatz. Lemgo. Die Idee kam Frank Homuth, Leiter des Forstreviers Kalletal, Ende letzten Sommers. Eine kapitale Eiche auf dem Kirchberg hatte Hitze und Trockenheit nicht überlebt. Vom Stamm ließ der Revierförster des Landesverbandes Lippe sich bei den Fällarbeiten […]

mehr
Bildhauerin Paloma Riewe zieht ins Künstlerhaus
Bildhauerin Paloma Riewe zieht ins Künstlerhaus

-Landesverband Lippe vergibt Schwalenberg-Stipendium für Bildende Kunst 2019- Detmold. Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober 2019 wird wieder eine Künstlerin im Künstlerhaus in Schwalenberg leben und arbeiten. Aus einer Vielzahl Bewerbern um das Schwalenberg-Stipendium hat sich die Jury für die Bildhauerin Paloma Riewe aus Hannover entschieden. Mitglieder der Jury waren: Anke Peithmann, Verbandsvorsteherin Landesverband […]

mehr
Tanzen ohne Partner

Da der erste Solo Workshop des Tanzsportcentrum Bad Salzuflen e.V. sehr gut angenommen wurde, möchte der Verein im neuen Jahr gerne einen Aufbaukurs anbieten. Ab Mittwoch, den 09. Januar 2019 wird allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, an einem Solo-Workshop Rumba, Cha Cha Cha & Salsa Aufbau & Erweiterung teilzunehmen. Hier werden in der Zeit von […]

mehr
70 Geschenke und 400 € für Kinder in Not
70 Geschenke und 400 € für Kinder in Not

Weihnachten ohne Geschenke? Das passt nicht zusammen – vor allem nicht für Kinder. Die August-Hermann-Francke-Grundschule in Lemgo hat sich in diesem Jahr zum Ziel gesetzt, dass jede Klasse zwei Geschenke für Kinder packt, die an Weihnachten normalerweise leer ausgehen würden. Gemeinsam mit "Weihnachten im Schuhkarton" hat die Schule diese Aktion durchgeführt. Dabei sollte jeder Schüler […]

mehr
Ein Panorama von der Zeit um 1900 bis zur Revolution. ©Lippisches Landesmuseum Detmold
Führung durch die Sonderausstellung Revolution! Lippe 1918

Führung durch die Sonderausstellung Revolution! Lippe 1918 Zusätzliche Führung aus besonderem Anlass am Sonntag, dem 11. November, um 15 Uhr, im Lippischen Landesmuseum Detmold Detmold. Nach Beginn der Novemberrevolution verkündete Reichskanzler Max von Baden am 9. November 1918 die Abdankung Kaiser Wilhelms und dessen Sohnes, Kronprinz Wilhelm von Preußen. Drei Tage später, am 12. November, […]

mehr
Der Hund spielt einen Mann

Weserrenaissance-Museum Schloss Brake Der Hund spielt einen Mann – Performance im Schloss Brake zur Sonderaus-stellung “#pARTicipate – Mach Dich zum Kunstwerk” Lemgo. Mit Wunderkammern kennen sie sich aus im Schloss Brake. Die zusammengewürfelten Sammlungen kleiner Kostbarkeiten und Kuriositäten waren eine Spezialität der Renaissance. Nur folgerichtig, dass das Weserrenaissance-Museum jetzt in Zusammenarbeit mit dem Theaterlabor Bielefeld […]

mehr
nach oben