Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Politik & Gesellschaft
 
IHK Lippe kritisiert Baustopp der A 33
Dienstag, 13 Dezember 2011

Weiterbau darf nicht blockiert werden

Detmold. Die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) kritisiert, dass kein Geld für den letzten Bauabschnitt der A 33 zur Verfügung gestellt werden soll. Mit dem Bau des 12,6 Kilometer langen Lückenschlusses zwischen Halle/Steinhagen und Borgholzhausen könne nach Jahrzehnten endlich begonnen werden. Und jetzt werde trotz aller Zusagen und Versprechungen die Finanzierung gestoppt. "Das ist eine Zumutung für die betroffenen Bewohner und für die gesamte Region Ostwestfalen-Lippe", empört sich Claus Richard Lange, Vorsitzender des Verkehrsausschusses der IHK Lippe. Seit den 60er Jahren kämpfe die Region für diese wichtige Straße. Da dürfe das Projekt nicht auf der Zielgeraden scheitern. "Wir erwarten von Land und Bund, dass sich alle Beteiligten vehement für einen sofortigen Baubeginn stark machen - im Interesse der gesamten Regionalwirtschaft", fordert Lange.

...Anzeige...

Advertisement


GdP fordert ein Ende der Saufgelage im öffentlichen Nahverkehr
Dienstag, 13 Dezember 2011

München/ Hilden. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) - Bezirk Bundespolizei fordert endlich mehr politische Unterstützung, um gezielt gegen betrunkene Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr vorgehen zu können. Erst am vergangenen Wochenende war es in München zu regelrechten Alkoholexzessen in der S-Bahn gekommen.

Bundespolizisten kommen nicht aus den Stiefeln und gehen auf dem Zahnfleisch!
Mittwoch, 07 Dezember 2011

Berlin/Hilden: Gerade haben die Einsatzkräfte der Bundespolizei den längsten Castoreinsatz aller Zeiten mit harten Auseinandersetzungen mit Streckenblockierern beendet, da geht es schon in die nächsten Einsätze. Der Schutz der Afghanistankonferenz in Bonn steht ebenso auf der Tagesordnung wie ein Fußballwochenende mit einer ganzen Reihe von Begegnungen mit gewaltbereiten und destruktiven sogenannten Fußballfans.

Unfassbar und traurig
Samstag, 19 November 2011

"Unfassbar und traurig" - Stellungnahme des BDK-Verband Bund zur aktuellen Debatte um "Terrorismus von rechts"

"Die Politik liefert sich hilflose Debatten um politische Versäumnisse oder NPDVerbote, während rund 200 Kriminalbeamte damit beschäftigt sind, eine der komplexesten Tatserien der Nachkriegsgeschichte aufzuklären", bringt Andy Neumann, Vorsitzender des BDK-Verbandes Bund, das Problem auf den Punkt: "Tatkräftige Hilfe bei der Aufgabenbewältigung durch die Politik ist aber offenbar nicht zu erwarten". Während im BKA die für die Bekämpfung des islamistischen Terrorismus zuständige Gruppe noch immer "auf dem Zahnfleisch geht" und das BKA aussichtslose Stellenforderungen für den längst überfälligen Auf- und Ausbau der "Cybercrime"- Bereiche an das Bundesinnenministerium richtet, kommt ein dritter, unerwarteter Schwerpunkt zur absoluten Unzeit. "Man fragt sich, wie viele nicht priorisierte Bereiche im BKA noch ausbluten müssen, um den Bedarf dort zu decken, wo er am höchsten ist", so Neumann.

Werraversalzung - Kaliproduktion ohne Abwässer
Sonntag, 06 November 2011

Was hat Dr. Diekmann zu verbergen?

Die K-UTEC AG in Sondershausen hat dem Kalihersteller K+S Kali GmbH Vorschläge unterbreitet, wie die Kaliproduktion im Werk Werra verbessert werden kann. Der Abstoß von Kali-Endlaugen in die Werra und den Untergrund läßt sich damit minimieren. K+S hatte die Gutachten angefordert und zwei Abwasserproben geliefert, die Existenz der Gutachten wird allerdings bisher abgestritten.


<< < 31 32 33 34 35 36 37 38 39 > >>
Ergebnisse 325 - 333 von 349

Partner

Denkanstoße


“Vielleicht liegt die beste Eigenschaft des Geldes darin, dass man damit Freude bereiten kann. Aber nur die wenigsten Menschen nützen das aus!”

Pearl S. Buck, amerikanische Schriftstellerin

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang