Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Sicher über den Winter
Montag, 05 Dezember 2016 | Autor: Klaas Martens

Schüler Helfen Leben sammelt Spenden für Roma-Gemeinschaften in Albanien

Berlin/Neumünster. Deutschlands größte jugendliche Hilfsorganisation "Schüler Helfen Leben" (SHL) unterstützt mit ihrer diesjährigen Winterspendenaktion Roma-Gemeinschaften in Albaniens Hauptstadt Tirana.
112 Roma-Familien in Tirana blicken einem ungewissen Winter entgegen. Viele von ihnen leben in improvisierten Hütten auf Brachen am Stadtrand. Statt fester Wände dienen Pappen oder Bettlaken als notdürftiger Schutz vor Regen, Wind und Kälte. Einige leben in Wohnwagen fernab der Stadt, seitdem sie vor fast zwei Jahren ihre improvisierten Hütten bei einer Flut verloren haben. Sie haben weder eine Krankenversicherung noch Heizung, fließendes Wasser oder Elektrizität. Besonders im Winter können diese Lebensbedingungen schnell lebensbedrohlich werden, denn es fehlt an allem, besonders an warmer Kleidung, Nahrungsmitteln und Wasch- und Trockenmöglichkeiten.

Gemeinsam mit der albanischen Partnerorganisation ARSIS möchte Schüler Helfen Leben die Familien mit dem Notwendigsten für den Winter ausstatten. "Mit unserer Spendenaktion wollen wir verhindern, dass die Babys, Kinder, Jugendlichen, Mütter, Väter und Großeltern in solch unzumutbaren Umständen den Winter überstehen müssen", sagt Lydia Kröger von Schüler Helfen Leben.

Ziel der Spendenaktion ist es, die 112 Familien für insgesamt rund 15.000 Euro mit 280 Wintermänteln und Decken sowie mit 112 Selbstversorgungspaketen mit haltbaren Lebensmitteln, Milchpulver und Küchenutensilien zu versorgen. Außerdem wollen SHL und ARSIS die Roma-Gemeinschaften mit zwei Waschmaschinen und Trocknern ausstatten.

Spenden sind Online über www.schueler-helfen-leben.de oder unter Angabe des Stichworts "1516" an Stiftung Schüler Helfen Leben,
IBAN: DE36100205000003223304, BIC BFSWDE33BER möglich.




Schüler Helfen Leben
Schüler Helfen Leben ist Deutschlands größte von Jugendlichen geführte Hilfsorganisation. Sie wurde während der Jugoslawienkriege 1992 von Schülerinnen und Schülern gegründet, die Hilfsgüter in die Kriegsregion brachten. Seit 1998 richtet SHL den jährlichen Sozialen Tag aus, an dem rund 80.000 Schülerinnen und Schüler ihr Klassenzimmer gegen einen Job tauschen und ihren Lohn für Jugend- und Bildungsprojekte spenden. Derzeit fördert und betreibt SHL 15 langfristige Projekte in den Bereichen Bildung, Jugendengagement und humanitäre Hilfe in Südosteuropa, Jordanien und Syrien.

Partner

Denkanstoße


“Anstelle von Wissen bevorzugen viele Macht.”

Anonymous

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang