Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Knochenjägerin auf letzter Spurensuche
Donnerstag, 31 August 2017 | Autor: cr

Gelungener Auftakt für finale Staffel von "Bones" bei RTL

Köln. Die US-Serie "Bones - Die Knochenjägerin" ist am Dienstagabend mit guten Quoten in die finale zwölfte Staffel gestartet: Um 20.15 Uhr erreichte die Auftaktfolge "Eine letzte Hoffnung im Horror" in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen einen Marktanteil von 12,9 Prozent (1,75 Mio.). Insgesamt waren 2,27 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 8,6 %) dabei. Eine weitere Folge direkt im Anschluss um 21.15 Uhr kam auf einen Marktanteil von 11,5 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen (1,64 Mio.). Damit holten die beiden neuen Folgen der beliebten US-Serie um die forensische Anthropologin Temperance Brennan (Emily Dechanel) und Special-Agent Booth (David Boreanaz) den Prime-Time-Sieg in der Zielgruppe.

Mit einem Tagesmarktanteil von 11,7 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen lag RTL am Dienstag klar vor Sat.1 (8,6 %), ZDF (8,0 %) und VOX (7,1 %).

Partner

Denkanstoße


“Kaufe nie eine Aktie, wenn du nicht damit leben kannst, dass sich der Kurs halbiert!”

Warren Buffet, amerikanischer Investor, der mit Aktion ein Vermögen machte, geb. 1930

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang