Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kreis Lippe
Städte: Bad Salzuflen, Barntrup, Blomberg, Detmold, Horn-Bad Meinberg, Lage, Lemgo, Lügde, Oerlinghausen, Schieder-Schwalenberg
    Gemeinden: Augustdorf, Dörentrup, Extertal, Kalletal, Leopoldshöhe, Schlangen

Von Südafrika bis China
Montag, 19 März 2018

Von Südafrika bis China in der August-Hermann-Francke-Grundschule Detmold

Detmold. Die August-Hermann-Francke-Grundschule Detmold bot seinen Schülern in der Woche vom 12. bis zum 16. März eine Projektwoche mit vielen bunten Themen und freier Auswahl für die Kinder.

"Ziel der Projektwoche ist das Entdecken von Neuem, den Umgang miteinander zu lernen und dabei viel Freude zu haben", so Martin Molter, Schulleiter der Grundschule. Thematisch war diese Projektwoche breit aufgestellt: Südafrika, China, Videos mit dem iPad drehen oder Nistkästen bauen. Ein Oberthema gab es dabei nicht. "Die Interessen der Kinder, aber auch der Mitarbeiter, sind so unterschiedlich, dass wir in diesem Jahr eine bunte Palette an Themen anbieten wollten. So konnte jedes Kind das Projekt wählen, welches am meisten gefiel.", erklärt Molter weiter. Durch die freie Auswahl entstanden ganz neue Gruppenformen. Schüler aus den verschiedenen Jahrgangsstufen arbeiteten gemeinsam an einem Projekt.

...Anzeige...

Advertisement


Es wird geklöppelt und getöpfert
Montag, 12 März 2018

Die Osterferien- Angebote für Schulkinder bieten Abwechslung und viel Spaß mitten in Detmold

Detmold. Ferien vor der Haustür müssen nicht langweilig sein. Im Lippischen Landesmuseum Detmold gibt es in der schulfreien Zeit tolle Angebote für Kinder und Jugendliche. Wetterunabhängig gibt es im Museum viel zu entdecken und zu erleben.

Spende für die Jugendfeuerwehr
Donnerstag, 04 Januar 2018

Image Steinheim/ Horn-Bad Meinberg. Dr. Thomas Köhler, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin des Klinikum Weser-Egge, Standort St. Rochus-Krankenhaus Steinheim, überreichte der Jugendfeuerwehr Horn-Bad Meinberg eine Spende von 1.500 Euro. Wie bereits in den vergangenen Jahren hielt Dr. Thomas Köhler medizinische Vorträge in Bad Meinberg und spendete nun die Einnahmen.

Verein Lippe im Wandel auf dem Weihnachtsmarkt von Liebharts Fachwerkdorf
Mittwoch, 06 Dezember 2017

Am ersten Adventswochenende war auch die Transition Intitative Lippe im Wandel mit einem Stand auf dem beliebten Weihnachtsmarkt in Liebharts Detmolder Fachwerkdorf vertreten. Die Mitglieder des Vereins möchten den Detmoldern und Lippern kreative Ideen zu einer nachhaltigen Lebensform vorstellen. Breit war das Angebot: selbstgemachte schöne und bunte Taschen aus Stoffresten bzw. Fahrradschläuchen. Kleine, liebevoll gestaltete Dosen für allerlei Krimskrams, selbstgemachtes Waschmittel, Filzhütchen, Handytaschen, Weihnachtsdeko und vieles mehr. Besonderheit dabei, fast alles wurde gegen eine kleine Spende weitergegeben. Es entstanden herrliche Gespräche der Vereinsmitglieder mit interessierten Bürgern bei köstlichem Apfelpunsch.

Plastik Dolls
Montag, 04 Dezember 2017

Klasse(n)kunst am 12. Dezember 2017 im Schloss Brake

Image Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 a und 5c des Marianne Weber Gymnasiums in Lemgo wollen mit Ihrer Kunst unter Leitung von Dagmar Diekmann, Kunsterzieherin und freischaffende Künstlerin, auf das Thema Plastik aufmerksam machen. Mehr als 8 Milliarden Tonnen hat die Menschheit seit der Entwicklung von Plastik produziert und nur ein Bruchteil davon ist recycelt worden.

Notfallverbund Detmold übt für den Ernstfall
Dienstag, 21 November 2017

Vorbereitung zur Stabilisierung eines aus dem Wasser geborgenen Exponats ©Lippisches Landesmuseum Detmold
Vorbereitung zur Stabilisierung eines aus dem Wasser geborgenen Exponats ©Lippisches Landesmuseum Detmold
Am Mittwoch, dem 8. November 2017, fand im Lippischen Landesmuseum eine ganztägige Fortbildung zur Bergung von Museumsgut statt

Detmold. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der am Notfallverbund beteiligten Detmolder Kulturguteinrichtungen übten unter Anleitung der Schweizer Textilrestauratorin Karin von Lerber, wie sie im Falle eines Brandes oder Wassereinbruchs beschädigte Gemälde, Möbel, Textilien und Skulpturen in Sicherheit bringen. Ziel der Fortbildung war, sich mit dem Zustand der Materialien nach einem Schadensfall vertraut zu machen und diese zeitnah zu stabilisieren.

Die Brücke nach Hause
Dienstag, 07 November 2017

Kulturprogramm im Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte 12. November 2017, 15 Uhr

Lesung „Die Brücke nach Hause“ mit der Autorin Viktoria Bolle

In einer deutschen Kolonie des Russischen Reichs geboren, hat der der kleine Junge Johann und seine alleinerziehende Mutter mit vielen Problemen zu kämpfen: Hunger, Armut, Not und Elend. Ein diktatorisches Regime unter der Herrschaft Stalins martert sie fast zu Tode. Sie überleben Zwangskollektivierung, die Deportation nach Zentralasien, die Einberufung Johanns in die Trudarmee, Gefangenschaft, den Zweiten Weltkrieg und schaffen es sich eine neue Existenz in Zentralasien aufzubauen. Eine bewegende Geschichte, nach einer wahren Begebenheit einer deutschen Familie aus dem russischen Povolzhye.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 7 von 271

Partner

Denkanstoße


“Eine Maschine kann die Arbeit von fünfzig gewöhnlichen Menschen leisten, aber sie kann nicht einen einzigen außergewöhnlichen ersetzen.”

Elbert Hubbard, amerik. Schriftsteller, 1856-1915

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang