Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kreis Lippe
Städte: Bad Salzuflen, Barntrup, Blomberg, Detmold, Horn-Bad Meinberg, Lage, Lemgo, Lügde, Oerlinghausen, Schieder-Schwalenberg
    Gemeinden: Augustdorf, Dörentrup, Extertal, Kalletal, Leopoldshöhe, Schlangen

Volksmusik Gala am 17. März in Lemgo in der Lipperlandhalle
Sonntag, 20 März 2011

Image Lemgo. Vor Beginn der Show…trafen die Zuschauer im Foyer der Halle schon auf Judith & Mel, die fleißig Autogramme schrieben und sich mit Fans fotografieren ließen.

Pünktlich um 20 Uhr startete dann das Programm; eröffnet von Maxi Arland bekannt vom Musikkantendampfer aus dem TV. Er selbst sang am Abend auch viele Lieder und startete mit "Nur noch mit Dir" und bewegte sofort das Publikum zum Mitsingen.

...Anzeige...

Advertisement


Haus von Privat zu kaufen gesucht
Mittwoch, 02 Februar 2011

- Anzeige -

 Haus von Privat zu kaufen gesucht. 1-Familien-  bis Mehrfamilienhaus, bitte alles bis 200.000,- Euro anbieten. Gerne mit Anliegerwohnung oder Büroraum. Lage: Paderborn, Elsen, Schloss Neuhaus, Sande, Hövelhof, Sennelager, Bentfeld, Delbrück, Salzkotten und Scharmede. Nur diese Städte und Stadtteile! Bitte keine Makler oder sonstige gewerblichen Angebote! Nur von Privat zu Privat !  


Privatisierungswut ignoriert Sanierungsmöglichkeiten
Donnerstag, 28 Oktober 2010

DIE LINKE. im Kreistag Lippe wirft der grünen Kreistagsfraktion Privatisierungswut vor - Die kritiklose Zustimmung der lippischen Grünen zur Umwandlung der Kreissenioreneinrichtungen ignoriert Sanierungsmöglichkeiten

Am 4. Oktober ist im lippischen Kreistag der erste Schritt in eine Privatisierung der Kreisaltenheime vollzogen worden. Bündnis 90/ Die Grünen übernehmen hierbei die Rolle, die üblicherweise der FDP zufällt, indem sie gemeinsam mit der CDU und den Freien Wählern die Privatisierungen - wie schon bei den Kliniken und dem Projekt PPP-Straßen - weiter vorantreiben.

Ingo Oschmann spielt in Detmold
Donnerstag, 28 Oktober 2010

Image Ingo Oschmann spielt am 11.11.2010 im Hangar 21 in Detmold sein aktuelles Programm

WUNDERBAR
Es ist ja so!


Ingo Oschmann, die Stimmungskanone aus der ostwestfälischen Humorhochburg Bielefeld hat es endlich geschafft. Sein neues Live-Programm fegt über Deutschland.

Britische Abzugspläne - eine Chance für die Region
Mittwoch, 20 Oktober 2010

Schlangen. Überrascht und schockiert zeigten sich Landräte und Bürgermeister rund um den Truppenübungsplatz Senne von der Nachricht, die britische Rheinarmee wolle schon bis 2020 ihre Truppen auch aus OWL abziehen. Aber zur Panik besteht kein Grund, im Gegenteil: Hier tun sich Chancen auf für eine 'zivile Senne', für den Landschaftsraum und für die regionale Entwicklung.

Gartencenter Brockmeyer eröffnet Weihnachtsmarkt
Freitag, 08 Oktober 2010

Festliche Winterwelten mit Schiefer und Hirschgeweih

Ausstellung zeigt neueste Deko-Trends in tollen Themenwelten Detmold. 8. Oktober 2010. Wenn sich am heutigen Freitag der Vorhang für die Weihnachtsausstellung im Gartencenter Brockmeyer hebt, hat für alle Deko-Fans die Zeit des Wartens ein Ende. In großen Themenwelten präsentiert das Brockmeyer-Team an der Niemeierstraße 2 in Detmold wieder die neuesten Trends für eine festliche Adventszeit. Mit aufregenden Stilmixen und einer beeindruckenden Präsentation setzt die Ausstellung dabei einmal mehr Maßstäbe.

Bürgersprechstunde am 14.10.10 in Detmold
Donnerstag, 07 Oktober 2010

Kopp, MdB: Bürgersprechstunde am 14.10.10 in Detmold - Gudrun Kopp freut sich auf interessante Gespräche

Die lippische FDP-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Gudrun Kopp bietet am
Donnerstag, den 14. Oktober in der Zeit von 12 bis 13 Uhr zum zweiten Mal eine Bürgersprechstunde in der Detmolder FDP-Geschäftsstelle an.


<< < 31 32 33 34 35 36 37 38 39 > >>
Ergebnisse 253 - 259 von 269

Partner

Denkanstoße


“Die täglichen grenzüberschreitenden Geld-Bewegungen sind heute 25mal größer als die grenzüberschreitenden Güterbewegungen. Geld wird nicht mehr nur als Transaktions-Mittel benutzt zum Zwecke der Finanzierung, sondern Geld wird gehandelt wie eine Ware!”

Alfred Herrhausen, ehemaliger Vorstandssprecher der Deutschen Bank, 1930-1989

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang