Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Honky Tonk® Festival in Bad Salzuflen
Montag, 21 März 2016 | Autor: Katrin Wenzel

Honky Tonk Bad Salzuflen 9.4. - Funk'n'Soul mit Big Lenny im Backs!

Bad Salzuflen. Die Vorbereitung für das nächste Honky Tonk® Festival geht in seine heiße Phase. Am 9. April wird es wieder ganz Bad Salzuflen in musikalische Schwingung versetzen. Das Musikprogramm steht, die Eintrittsbändchen gibt es bereits im Vorverkauf und die Vorfreude steigt allmählich bei allen. Die Eintrittsbändchen gibt es noch bis zum 9. April für 13 EUR in folgenden Stellen: in allen beteiligten Lokalen, in allen bekannten VVKStellen (Eventim), in den Geschäftsstellen der Lippischen Landes- Zeitung, bei der Theaterkasse im Kurgastzentrum und bei Tanja G Wohndesign.

Auf www.honky-tonk.de kann man sich auch sein Ticket zum Glück herunterladen (nur bis 8.4./12 Uhr). An den Abendkassen werden die Eintrittsbändchen dann für 15 EUR verkauft, also schnell zugreifen! Nicht umsonst heißt es der frühe Honker fängt den Euro.

Wieder mit von der Partie ist Big Lenny Power Exson im Backs. Er schöpft aus einer großen Vielfalt von Stilen, angereichert mit viel Liebe zum Detail, mit souligem Blues, mit Funk und Jazz oder gar poppigen Elementen und schafft damit einen unverwechselbaren, eigenen Sound. Er tourte schon als junger Musiker durch die Clubs von Chicago und machte Bekanntschaften mit diversen Stars der Bluesszene, in der Glanzzeit mit Soul und Blues. Musiker wie Otis Redding, James Brown, Ray Charles, Temptations, B.B. King, Stevie Wonder, Big Bill Broonzy inspirierten ihn in seinem musikalischen Schaffen. Musikbeginn: Ab 20 Uhr.

Alles rund ums Honky Tonk® Festival in Bad Salzuflen ist unter www.honky-tonk.de/bad_salzuflen zu finden oder auf Facebook (Honkers World)

Partner

Denkanstoße


“Ein ganzes Leben voll Glück, das müßte die Hölle auf Erden sein.”

George Bernard Shaw, engl.-ir. Schriftsteller, 1925 Nobelpreis für Literatur, 1856-1951

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang