Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kirche & Religion
Öffentliche Führung im Kloster Bredelar
Dienstag, 31 Juli 2018

Der Förderverein Kloster Bredelar e. V. lädt am 5. August 2018 um 14 Uhr zu einer öffentlichen Führung in die ehemalige Abtei/Theodorshütte in Bredelar ein. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, unter fachkundiger Begleitung das bedeutende Baudenkmal näher kennenzulernen. Die kontrastreiche, vielfältige Nutzung, zunächst als Zisterzienserkloster, dann mit Beginn des 19. Jahrhunderts als Eisenhütte und -gießerei, hat seit über 845 Jahren deutliche Spuren vor Ort hinterlassen. Davon erzählt das Gebäude bis heute.

...Anzeige...

Advertisement


Bundesweite Kollekte für MISEREOR
Montag, 12 März 2018

Aachen. Traditionell wird in den deutschlandweit mehr als 10.000 katholischen Gemeinden am fünften Fastensonntag, dieses Jahr am 18. März, für MISEREOR gesammelt. An diesem Tag werden die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher über Projekte, Lobby- und Advocacyarbeit des Werks für Entwicklungszusammenarbeit informiert. Aktuell unterstützt MISEREOR mit seinen Partnerorganisationen knapp 3.000 Projekte in etwa 90 Ländern Asiens und Ozeaniens, Afrikas und des Nahen Ostens, Lateinamerikas und der Karibik. Gleichzeitig werden die Gläubigen um ihre Spende gebeten. Im vergangenen Jahr erbrachte die bundesweite Kollekte rund 12 Millionen Euro.

Kreative Werkstatt-Tage für Frauen rund um Bibel und Leben
Freitag, 12 Januar 2018

Soest. Sind wir wirklich zur Freiheit befreit, berufen, begabt - wie es in den Paulusbriefen zu lesen ist? Und wenn ja: Was heißt das konkret für das private, berufliche, gesellschaftliche Leben? Nicht nur in Luthers Schreiben von der "Freiheit eines Christenmenschen" zeigt sich, dass "Freiheit" von jeher anregte wie auch provozierte und manchen Reform(ations)prozess anstieß.

Treffpunkt Stall
Dienstag, 19 Dezember 2017

Mehr als 1.000 Besucher beim "Treffpunkt Stall"

Lemgo. Die August-Hermann-Francke-Grundschule Lemgo feiert im Gemeindehaus der Mennoniten-Brüdergemeinde seinen Weihnachtsgottesdienst in Form eines Musicals mit Schülern und Eltern aller Schulklassen.

Image Als Arnold Driediger, Schulleiter der AHF-Grundschule Lemgo, die Besucher begrüßt, sind bereits alle Plätze belegt und immer noch drängen weitere Gäste in den Saal. Die Schule blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. "Wir haben so viel Positives erlebt", sagt Driediger "wir sind Gott so dankbar dafür." Ein weiterer Dank geht aber auch an die Eltern, bei denen er sich für "die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung" bedankt.

Paderborn-Lippstadt Airport weiht ökumenischen Gebetsraum feierlich ein
Montag, 06 November 2017

Image Am 4. November wurde am Paderborn-Lippstadt Airport ein ökumenischer Gebetsraum im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes eingeweiht. Zusammen mit dem muslimischen Gebetsraum stehen Reisenden sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Flughafens nun Orte für Gebet und innere Einkehr zur Verfügung.

Zur Einweihung des Gebetsraumes waren Vertreter der katholischen, evangelischen und syrisch-orthodoxen Kirchen eingeladen. Dechant Pfarrer Bernd Haase und Superintendent Volker Neuhoff feierten gemeinsam mit den Besuchern des Gottesdienstes und begleitet durch den Chor aus Büren-Steinhausen die Einweihung des Raumes der Stille.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 7 von 71

Partner

Denkanstoße


“Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen, dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.”

Jean Baptiste Colbert, französischer Staatsmann, Merkantilist, 1619-1683

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang