Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Aktuell
Raus aus dem Winterblues mit Suberg’s ü30 Party
Freizeit | Dienstag, 30 Januar 2018

Gewinnen Sie 5x2 Karten

Ebenso wie der Frühling wird wohl auch die nächste Suberg´s ü30 Party erwartet. Gut, dass wir heute gleich zwei tolle Nachrichten verkünden können. Der nächste Termin des Tanzspektakels steht fest und wir verlosen dafür 5x2 Karten an unsere Leser/innen.

Image Am 24. Februar fällt um 20 Uhr der Startschuss in der Paderhalle in Paderborn zu dem stimmungsvollen Erlebnis für die Generation über 30. Suberg´s ü30 Party ist ein fester Bestandteil im Terminkalender vieler ausgehfreudiger Menschen, die eine unvergessliche Nacht und jede Menge Spaß erleben wollen. Tolle Leute im richtigen Alter feiern, tanzen, flirten und haben viel Spaß. Paare, Gruppen und Singles genießen das stilvolle Ambiente und eine Party die auf ihre Generation zugeschnitten ist. Und vielleicht trifft ja der ein oder andere in der Nacht zum Valentinstag seine neue Liebe - alles ist hier möglich!

...Anzeige...

Advertisement


Flüchtlingshilfe Lippe verlässt ZUE Oerlinghausen
Politik & Gesellschaft | Dienstag, 30 Januar 2018

Die ZUE Oerlinghausen ist seit Wochen in der Kritik. Jetzt wird es ab März 2018 hier auch keine unabhängige Beratung für Geflüchtete durch die Flüchtlingshilfe Lippe e.V. mehr geben.

Nach Konflikten mit der Bezirksregierung Detmold und dem Flüchtlingsministerium von Nordrhein-Westfalen stellt sich der Verein, der Mitglied der Diakonie ist, auf ein Ende der Förderung durch das Land ein. Vier Mitarbeitende werden aufhören.

Hexenwahn und Aberglaube
Geschichte | Montag, 29 Januar 2018

Führung auf den Spuren lippischer Mythen, am Sonntag, dem 11. Februar, 15.00 Uhr, im Lippischen Landesmuseum Detmold

Image Detmold. Am 8. Februar ist Weiberfastnacht. Zur Weiberfastnacht gehört der Brauch, dass den Frauen für einen Tag die Macht zugestanden wird. Diese Idee gibt es seit dem Mittelalter. Es war eine Zeit, als die Frauen den Männern in allem untergeordnet waren und die Männer über die Frauen die Geschlechtsvormundschaft ausübten. Es galt als "verkehrte Welt", wenn den Frauen die Macht überlassen wurde. Heutzutage verbindet man mit der Weiberfastnacht die tollen Tage am Karnevalswochenende.

Noch Karten für Seniorenkarneval erhältlich
Senioren | Dienstag, 23 Januar 2018

"Da simma dabei ...!" ... am 5. Februar in der PaderHalle

Jetzt Karten sichern: Montag, 5. Februar in der PaderHalle. ©Stadt Paderborn
Jetzt Karten sichern: Montag, 5. Februar in der PaderHalle. ©Stadt Paderborn
Bereits seit dem 15. Januar besteht die Möglichkeit zum Kartenerwerb für die beliebte Karnevalsveranstaltung für Seniorinnen und Senioren in der PaderHalle.

Am Montag, 5. Februar, kann dann ab 15.30 Uhr wieder geschunkelt, gesungen und gelacht werden - denn dann präsentiert die Heimatbühne Paderborn ein Bühnenprogramm, das keine Wünsche offen lässt: Mit Show- und Gardetanz, Kückenballett und Büttenrede, unterstützt vom Paderborner Salonorchester und mit Moderation durch Marlene Lubek verspricht es wieder ein fröhlicher und unterhaltsamer Nachmittag zu werden.

BENTELER wärmt Schloß Neuhaus
Umwelt & Energie | Mittwoch, 17 Januar 2018

Ab September 2018 wird Energie in das Fernwärmenetz der Stadt Paderborn eingespeist

BENTELER und Stadt Paderborn besiegeln gemeinsames Projekt: Division Steel/Tube stellt Abwärme der Prozessöfen öffentlichen Gebäuden in Schloß Neuhaus zur Verfügung

Image Paderborn/Salzburg. Symbolischer Handschlag: Michael Dreier, Bürgermeister der Stadt Paderborn, und Dr. Andreas Hauger, CEO BENTELER Steel/Tube, gaben am Dienstag ein gemeinsames Projekt bekannt: BENTELER Steel/Tube stellt die Abwärme der Prozessöfen am Standort Schloß Neuhaus öffentlichen Gebäuden zur Verfügung. BENTELER investiert rund 325.000 Euro in die Infrastruktur, um die Wärme auszukoppeln und in das Fernwärmenetz Paderborn einzuspeisen. Ab September 2018 werden damit Schulen, Sporthallen, ein Verwaltungsgebäude der Stadt, eine Polizeiwache, das öffentliche Hallenbad sowie das fürstbischöfliche Schloß in Schloß Neuhaus geheizt.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 26 - 30 von 639

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang