Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Aktuell
WestfalenWIND: Besichtigung des Windparks Wewelsburg
Umwelt & Energie | Montag, 16 Mai 2011

Bustour zur Windpark-Baustelle in Büren

Borchen-Etteln. Eine Informationsfahrt zur Windparkbaustelle in Büren-Wewelsburg bietet die WestfalenWIND GmbH allen interessierten Ettelner Bürgerinnen und Bürgern an. Das Unternehmen, das derzeit bei Etteln zwei Windparks plant, möchte hiermit Gelegenheit bieten, sich unmittelbar und am realen Objekt zum Thema Windenergie zu informieren.

...Anzeige...

Advertisement


Waldbühne am Hermannsdenkmal lädt ein zu Rock, Comedy und Kino
Kreis Lippe | Sonntag, 15 Mai 2011

Lippische Kulturagentur gibt Startschuss für Saison 2011 – Ticketverkauf beginnt

Image Lemgo/Detmold. Am 12. Juni 2011 ist es soweit: Mit dem HermannTag startet die Waldbühne am Hermannsdenkmal in die diesjährige Open-Air-Saison. „Im mittlerweile dritten Jahr bieten wir wieder ein abwechslungsreiches Programm für jedes Alter und jedes Interesse“, kündigt Ralf Noske, Direktor der Lippischen Kulturagentur, an.

Kerstin Haarmann wird neue Kämmerin des Landesverbandes Lippe
Lippe | Sonntag, 15 Mai 2011

Image Lemgo.  Die Verbandsversammlung des Landesverbandes Lippe hat in ihrer Sitzung am 12. Mai über die Nachfolge von Verbandskämmerer Bernd Tiemann entschieden: Ab dem 1. Oktober 2011 zeichnet Kerstin Haarmann für die Finanzen des Landesverbandes Lippe verantwortlich. Sie nimmt ihre Tätigkeit bereits zum 1. Juli 2011 auf, um eingearbeitet werden zu können.

Kerstin Haarmann ist derzeit Bundesgeschäftsführerin des Verkehrsclubs Deutschland e. V. Bernd Tiemann geht zum 30. September 2011 in den Ruhestand.

Stresstest fürs Haus: mögliche Schwachstellen ernst nehmen
Verbraucher | Sonntag, 15 Mai 2011

Kostenloser Check weist auf neuralgische Punkte hin - Energetische Sanierung flächendeckend

Image Osnabrück. Bevor die großen Ferien beginnen, gibt’s am letzten Schultag Zeugnisse. Hausbesitzer müssen kein ganzes Jahr warten, um ihr Energiezeugnis in den Händen zu halten. "Es ist nie zu früh, einmal Bilanz zu ziehen und zu überlegen, wo überhaupt die Schwachstellen am Haus sind", rät Stefan Rümmele, Projektleiter der bundesweiten Klimaschutz- und Beratungskampagne "Haus sanieren - profitieren", die die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) vor vier Jahren ins Leben gerufen hat.

Wer pflegt uns in Zukunft?
Politik & Gesellschaft | Donnerstag, 12 Mai 2011

Potenziale in der Grundsicherung nutzen!

Nürnberg.
Die Menschen in Deutschland werden immer älter und unsere Lebenserwartung soll in den kommenden Jahrzehnten sogar noch weiter steigen. Eine gute Nachricht - auch für manche Wirtschaftsbereiche, tun sich doch viele neue Beschäftigungsmöglichkeiten auf, zum Beispiel in der Altenpflege. Die schlechte Nachricht: Wir können den gestiegenen Personalbedarf schon jetzt nicht decken. Dabei scheint das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage mehr als ausgeglichen: 50.000 gemeldete Stellenangebote im Gesundheits- und Sozialbereich stehen laut Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) aktuell 145.000 Arbeitslose aus gesundheits- und sozialpflegerischen Berufen gegenüber. Das sagen die Zahlen.


<< < 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 > >>
Ergebnisse 556 - 560 von 614

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang