Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

GESUND in NRW - Ideen für die Präventionswerkstatt
Mittwoch, 05 Dezember 2012

Wettbewerb "GESUND in NRW - Ideen für die Präventionswerkstatt":
Der Münsterland e.V. sucht herausragende Ideen für den Gesundheitsurlaub


Greven. Im Rahmen des Wettbewerbs "GESUND in NRW" werden bis zum 31. März 2013 Projekte und Ideen gesucht, die Gesundheit und Urlaub in Nordrhein-Westfalen miteinander verbinden. Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative gesundheitstouristische Ideen und Angebote aufzuspüren, die auf die gesundheitliche Prävention abzielen und Potenzial zur weiteren Vermarktung unter der Marke "DEIN NRW GESUND" bieten.

Im Rahmen des Wettbewerbs werden neue Ideen, Projekte, Angebote oder Produkte gesucht, die Urlaub und Gesundheit in Nordrhein-Westfalen miteinander verbinden. Mediziner, Physiotherapeuten, Apotheker, Verantwortliche aus Fitness-Studios, Vertreter aus der Gesundheitswirtschaft sowie Tourismus-Experten und Hoteliers des Landes sind aufgerufen und können sich bis zum 31. März 2013 über die Internetseite www.innovationswettbewerb-nrw.de am Wettbewerb "GESUND in NRW - Ideen für die Präventionswerkstatt" beteiligen. Die eingereichten Beiträge sollen vor allem die gesundheitliche Vorsorge, die Prävention, in den Bereichen Ernährung, Bewegung, seelische Gesundheit und Schlafstörungen im Blick haben. Die besten Einreichungen erhalten eine umfangreiche Beratung zur Weiterentwicklung der Idee oder des Angebots sowie zu dessen Vertrieb und Qualitätssicherung. Die Gewinner werden durch eine Jury ermittelt, die sich aus Vertretern des Tourismus, der Medizin und der Gesundheitswirtschaft zusammensetzt.

"Mit verschiedenen Fachkliniken, einige Orte mit Solebädern, mehreren staatlich anerkannten Kur- und Erholungsorten und dem enggestrickten Radwegenetz ist die Region Münsterland schon jetzt ein beliebtes Ziel für Gesundheitsurlauber. Nun soll das ganze Land Nordrhein-Westfalen gesundheitstouristisch noch deutlicher profiliert werden. Dabei sind wir auf die Ideen und die Expertise von Fachleuten aus ganz Nordrhein-Westfalen und somit natürlich auch aus dem Münsterland angewiesen. Mit dem Wettbewerb rufen wir diese auf, sich engagiert zu beteiligen", erläutert Michael Kösters, Vorstand des Münsterland e.V..

Der Wettbewerb "GESUND in NRW - Ideen für die Präventionswerkstatt" ist eine Maßnahme des Erlebnis.NRW-Förderprojektes "Präventionswerkstatt NRW", das seit Anfang des Jahres maßgeblich von Tourismus NRW e.V., den Regionen Teutoburger Wald und Sauerland sowie der Gesundheitsagentur NRW GmbH umgesetzt wird.

Partner

Denkanstoße


“Vielleicht verdirbt Geld den Charakter. Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser!”

John Steinbeck, amerikanischer Schriftsteller, 1962 Nobelpreis für Literatur, 1902-1968

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang