Kredite vergleichen: Worauf ist wirklich zu achten?

Kredite vergleichen: Worauf ist wirklich zu achten?

Ob kaputtes Elektrogerät oder Reparatur am Fahrzeug, in vielen Lebenslagen sind Haushalte der Region OWL unerwartet mit Kosten konfrontiert. Sofern diese nicht über die Haushaltskasse gedeckt sind, ist die Finanzierung über einen Kredit eine etablierte Alternative. Angebote gibt es längst nicht nur von der vertrauten Hausbank, allerdings sind Spreu und Weizen der Kreditangebote sauber voneinander abzutrennen. Der folgende Ratgeber räumt mit einigen Fehlannahmen auf, die sich rund um den Kreditabschluss ergeben.

Kauf mittels Darlehen immer etablierter

Der Abschluss eines Kredits ist über die letzten 20 Jahre zu einem Standard für viele Verbraucher geworden. Hierbei geht es nicht alleine um den klassischen Ratenkredit, der für die Investition in ein neues Auto oder eine Waschmaschine benötigt wird. Gerade beim Kauf von Elektrogeräten halten Händler direkt Konzepte zur Ratenfinanzierung bereit, die sie gemeinsam mit einem vertrauten Finanzinstitut abwickeln.

Kredite lassen sich bereits über wenige Hundert Euro abschließen und sind so gerade für Reparaturen und notwendigen Anschaffungen eine sinnvolle Wahl. Dennoch sollte sich kein Kunde ködern lassen. Gibt die eigene Bonität den Abschluss eines seriösen Kredits nicht her, sollte nicht auf die Angebote unseriöser Geldgeber vertraut werden. Im Zweifelsfall hilft die Beratung durch die Verbraucherzentrale oder andere Experten weiter.

Kreditzins – wichtig, aber nicht alleine

Beim Vergleich von seriösen Kreditangeboten geht der erste Blick auf den Kreditzins. Natürlich ist dieser eine wichtige Kennzahl, wenn es um faire und attraktiv zu finanzierende Kreditangebote geht. Auf seriösen Plattformen wie Smava stehen neben dem Kreditzins deshalb weitere Aspekte im Vordergrund, wenn es um den Kreditvergleich geht.

Viele potenzielle Kreditnehmer übersehen: Wird ein Kleinkredit abgeschlossen, bewegen sich die Unterschiede zwischen den Zinsen manchmal nur im Euro- oder sogar Cent-Bereich. Dem gegenüber steht der Vergleich wichtiger Konditionen wie einer fair kalkulierten Laufzeit, die Option auf Sondertilgung oder der Verzicht auf eine zusätzliche Absicherung der Restschuld. Diese wird über einen separaten Versicherungsvertrag geregelt, der monatlich für zusätzliche Kosten sorgt.

Renommee und Seriosität des Anbieters beachten

Ob Höhe des Zinses oder andere Konditionen des Kredits, über das Internet lassen sich schnell echte Top-Angebote finden. Hinter diesen stecken nicht immer seriöse Kreditinstitute oder Banken, die namhaft sind. Bevor blind ein Vertrag unterzeichnet wird, sollten potenzielle Kreditnehmer Informationen über das jeweilige Kreditinstitut einholen.

Ähnlich gilt für den Abschluss von Privatkrediten. Bei diesen stehen private Investoren als Kreditgeber bereit, um zu individuell festgelegten Konditionen einen Kreditabschluss zu ermöglichen. Wird ein solcher Abschluss angestrebt, sollte die Vermittlung der Privatkredite auf vertrauensvoller Basis erfolgen. Auch hier sind Plattformen wie Smava die richtige Adresse, bei denen die Seriosität und Verlässlichkeit privater Geldgeber geprüft und die Identität festgestellt wird.

Realismus beim Kreditvergleich wichtig

Wie hoch auch immer ein Kredit gewünscht wird, er muss im Verhältnis zu den vorhandenen finanziellen Mitteln und Sicherheiten stehen. Ist beispielsweise das Handy defekt, muss es beim Neukauf mittels Kredit nicht gleich das Top-Modell der neusten Generation sein. Den eigenen finanziellen Rahmen zu erkennen, ist der beste Schutz vor einer Überschuldung.

Auch bei klassischen Elektrogeräten oder Kraftfahrzeugen muss es nicht das Neuste und Beste sein, das den benötigten Kreditbetrag unnötig in die Höhe schraubt. Wer im Vorfeld abklärt, welche Funktionen und Extras er überhaupt bei einem Neukauf benötigt, wird seinen Kreditvertrag umso attraktiver gestalten können.

nach oben