Januar 2021

Innovative Lösungen für gesellschaftliche und soziale Herausforderungen entwickeln – das ist das Ziel von Sozialunternehmen. Durch das „Impact Café OWL“ sollen Gründerinnen und Gründer solcher Start-ups unterstützt und das Start-up-Ökosystem für Sozialunternehmerinnen und -unternehmer aus der Region weiter ausgebaut werden. Bei dem digitalen Netzwerkabend am 22. Februar, von 17.30 bis 20 Uhr, haben Gründer von […]

mehr
Mutter misst dem Kind Temperatur

Kreis Lippe. Das erweiterte Kinderpflege-Krankengeld kann jetzt ab sofort von den gesetzlich Krankenversicherten im Kreis Lippe bei ihrer Krankenkasse beantragt werden. Darauf weist die AOK NordWest hin. „Wir wollen jetzt mit schnellen digitalen Lösungen den Eltern helfen, einfach und unbürokratisch an das Kinderpflege-Krankengeld zu kommen“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Matthias Wehmhöner. Nach der neuen Regelung können in […]

mehr

Baustellenbedingte Einschränkungen auf den Linien RE 1 (RRX) und RE 11 (RRX). Hagen. In den Nächten von Dienstag, 26.01.2021 (23:00 Uhr), bis Freitag, 29.01.2021 (05:00 Uhr), ist die Strecke zwischen Hamm (Westf.) und Dortmund aufgrund von Oberleitungsarbeiten durch die DB Netz AG eingleisig gesperrt. Aus diesem Grund müssen im angegebenen Zeitraum die Fahrten der Linien […]

mehr

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit hat die Auszahlung des Kinderbonus weitestgehend abgeschlossen. Die Bundesregierung hatte im letzten Jahr im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets beschlossen, für jedes im Jahr 2020 kindergeldberechtigte Kind 300 ? als Unterstützung auszuzahlen. Der Kinderbonus wurde mit dem zweiten Corona-Steuerhilfegesetz geregelt, um den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entgegen zu treten. Er sollte […]

mehr
Strickzeug

Lockdown 2 ist in vollem Schwung und es ist nicht klar, wann wir es uns leisten können, die Maßnahmen wieder herunterzufahren. Nach einiger Zeit in Selbstisolation stellt sich jedoch den meisten von uns die Frage- wie in aller Welt kann ich mich jetzt noch beschäftigen? Denn sein wir mal ehrlich- die meisten von uns haben […]

mehr

Düsseldorf. Der Mittelstand fordert von der Politik Maßnahmen zur Entbürokratisierung kleiner und mittlerer Betriebe. Die aktuelle Debatte um die Einführung einer Homeoffice-Pflicht schreibt den jahrelangen Aufbau sinnloser und teurer Bürokratie fort, so NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft: „Unsere Betriebe erwarten den Rückbau nutzloser Bürokratie, flankiert von fiskalischen Entlastungen, um ein zwei Gänge höher […]

mehr

Die ersten formellen Schritte in die berufliche Selbstständigkeit können Unternehmensgründerinnen und -gründer elektronisch erledigen. Sowohl die Gewerbeanzeige beim Ordnungsamt wie auch die steuerliche Erfassung beim Finanzamt sind online möglich. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold alle zukünftigen Gewerbetreibenden hin, die wegen der Corona- bedingten Einschränkungen diese Anzeigen nicht persönlich auf dem Amt […]

mehr
Kredite vergleichen: Worauf ist wirklich zu achten?

Ob kaputtes Elektrogerät oder Reparatur am Fahrzeug, in vielen Lebenslagen sind Haushalte der Region OWL unerwartet mit Kosten konfrontiert. Sofern diese nicht über die Haushaltskasse gedeckt sind, ist die Finanzierung über einen Kredit eine etablierte Alternative. Angebote gibt es längst nicht nur von der vertrauten Hausbank, allerdings sind Spreu und Weizen der Kreditangebote sauber voneinander […]

mehr

Im Jahr 2020 wurden in der Grundsicherung (Jobcenter) 511.400 Widersprüche und 79.000 Klagen eingereicht. Das waren 65.700 Widersprüche bzw. 16.300 Klagen weniger als 2019, obwohl im letzten Jahr pandemiebedingt die Zahl der Regelleistungsberechtigten stieg. Für den starken Rückgang gibt es vorrangig zwei Ursachen. (1) Mit dem Lockdown im Frühjahr vereinfachte der Gesetzgeber den Zugang in […]

mehr
nach oben