120 Schüler begeistern 1000 Zuschauer

120 Schüler begeistern 1000 Zuschauer
Die Kinder blühten auf der Bühne sichtlich auf.

Detmold. Mehr als 1.000 Besucher sehen das Musical „Bartimäus“ in der Aula der AHF-Schule in Detmold. In Zusammenarbeit mit dem Autor Alexander Lombardi übten 120 Schüler der 6. Klasse der AHF-Gesamtschule das Musical ein und führten es vergangenen Donnerstag vor Eltern und Freunden auf.

Als am 16. Mai gegen 20 Uhr in der Aula der AHF-Schule der Applaus nicht enden wollte, dann hatte das einen Grund: die 120 Schüler der 6. Klassen haben innerhalb einer Woche ein Musical eingeübt und sowohl schauspielerisch als auch gesanglich so stark überzeugt, dass diese Leistungen große Anerkennung in Form eines langen Applauses forderten. Zuvor haben die 120 Schüler vier Tage intensiv geprobt und erhielten dabei professionelle Unterstützung von Alexander Lombardi. Lombardi ist Musical- und Buchautor und produzierte schon etliche Kindermusicals. Eins dieser Musicals ist das „Bartimäus-Musical: Ein Blinder blickt durch“, welches von den Schülern aufgeführt wurde. Das Musical handelt von Bartimäus, dem blinden Bettler, dem Jesus neues Licht und Leben schenkt – eine musikalische Reise in die Vergangenheit.

Die Ziele, die die Schule mit der Umsetzung dieses Musicals verfolgte seien vielseitig, berichtet Klaus Bamberger (Projektleiter und Lehrer an der AHF-Gesamtschule Detmold): „Vom Umgang mit der eigenen Stimme, dem Ausbauen und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten über sicheres Auftreten auf der Bühne bis hin zu der Verantwortung des Einzelnen für eine Gemeinschaftsproduktion waren die Ziele sehr facettenreich.“ Außerdem sei es ein wesentliches Ziel des Musicals gewesen, den Kindern zu zeigen, wie Geschichten von vor über 2.000 Jahren auch heute noch modern und zeitgemäß wiedergegeben werden können. „Die Schüler waren überwiegend motiviert und begeistert und haben positive Rückmeldungen nach dem Musicalprojekt gegeben“, berichtet Klaus Bamberger von den Proben und dem schnellen Erlernen von Texten und Melodien. Leonard, einer der 120 aktiven Teilnehmer ist am Ende seines Fazits überzeugt: „Wenn es noch einmal die Gelegenheit gibt, dann bin ich unbedingt wieder dabei!“

Foto: Christlicher Schulverein Lippe e. V.

nach oben